Reisefinder

 
 

Baltikum – lebensfroh & liebenswert - 7 Tage

3 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.08.2018 - 01.09.2018
Preis:
ab 799 € pro Person

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Rundreise durch das Baltikum. An vielen Orten werden Sie über die deutlich sichtbaren Ähnlichkeiten mit Skandinavien staunen. Auch werden Sie in den Hansestädten den deutschen Einfluss, insbesondere in den liebevoll restaurierten Altstadtbereichen, spüren. Und dennoch ist überall auch eine erfrischende Eigenständigkeit zu erleben. Litauen, Lettland und Estland sind sprachlich, geschichtlich und kulturell sehr unterschiedlich. Eines haben Sie jedoch gemeinsam, die Hauptstädte sind weltoffen, quirlig, modern und versprühen reichlich Lebenslust. Mittelalterliche Schätze, pulsierendes Großstadtleben und eine stimmungsvolle Seenlandschaft erwarten Sie.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Warschau

Ganz entspannt beginnt Ihre Reise in das Baltikum. Vorbei an Berlin und Posen fahren Sie zur Zwischenübernachtung nach Warschau, wo Sie zum Abendessen erwartet werden.


2. Tag: Warschau - Wasserburg Trakai - Vilnius

Auf Ihrem Weg nach Vilnius, halten Sie an der spätmittelalterlichen Wasserburg Trakai. Sie gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des gesamten Baltikums und das nicht zu Unrecht. Die aus dem 14. Jh. stammende Burganlage liegt malerisch inmitten der umgebenden Seenlandschaft, eingebettet in ein herrliches Naturensemble. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Vilnius, der Hauptstadt von Litauen und Kulturhauptstadt Europas 2009. Die Altstadt von Vilnius wurde 1994 in die UNESCO-Liste des schützenwerten Weltkulturerbes aufgenommen. Auch Sie werden dem Charme dieser einzigartigen Stadt, mit ihren unzähligen Geheimnissen des Mittealters, des Barocks und der Schätze der Neuzeit, erliegen.


3. Tag: Vilnius - Berg der Kreuze - Riga

Während der Stadtführung in Vilnius am Vormittag sehen Sie beispielsweise die Ruine der Burg von Gediminas, die erzbischöfliche Kathedrale, unzählige Kirchen und eine Vielzahl beeindruckender Architekturstile mit Bauten aus Gotik, Renaissance und Barock. Freuen Sie sich auf eine barocke Altstadt, die gekennzeichnet ist durch schmale mittelalterliche Gassen, gemütliche Hinterhöfe sowie eine Vielzahl von Kirchen und Burganlagen. Am Nachmittag führt Sie die Reise weiter bis zum „Berg der Kreuze" in Siauliai, dem litauischen Heiligtum. Selbst Papst Johannes Paul II. machte hier Station und hielt 1993 eine heilige Messe ab. Nach der Führung fahren Sie weiter zur Hauptstadt Lettlands - nach Riga.


4. Tag: Riga - Pärnu - Tallinn

Nach dem Frühstück besichtigen Sie Riga: die größte Stadt des Baltikums. Wunderschöne Jugendstilfassaden und Bürgerhäuser, beeinflusst durch die Hanse, bilden zusammen mit dem alten Palais eine tolle Mischung. Auch die Altstadt von Riga steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Freuen Sie sich auf eine Architekturperle sowie auf ein multikulturelles Zentrum im Baltikum. Auf der ehemals wichtigen Handelsroute fahren Sie über Pärnu - eine wunderschöne mittelalterliche Hafenstadt mit langen Sandstränden - weiter nach Tallinn, der Hauptstadt Estlands.


5. Tag: Tallinn - Fährüberfahrt nach Stockholm

Am Morgen steht eine Stadtführung durch die hervorragend erhaltene Altstadt Tallinns auf dem Programm. Bei Ihrem Rundgang begegnen Sie auf Schritt und Tritt dem Mittelalter, ein typisches Merkmal für eine alte Hansestadt. Der umschlossene Stadtteil (die Altstadt) entstand in der Zeit vom 13. bis zum 16. Jh., als Tallinn Mitglied des florierenden Hanse-Städtebundes war. Die farbigen Giebeldächer, die halbversteckten Innenhöfe sowie die grandiosen Kirchen sind zu Recht die größte Touristenattraktion der estnischen Hauptstadt. Die Tatsache, dass die Altstadt innerhalb der noch zum Großteil erhaltenen Stadtmauern mit ihren Wachtürmen liegt, verleiht ihr noch zusätzlich einen märchenhaften Charme. Bevor die Einschiffung nach Stockholm beginnt, steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Gegen 18:00 Uhr legt dann die Fähre mit Kurs auf Stockholm ab.


6. Tag: Stockholm - Trelleborg - Travemünde

Nach dem Frühstück an Bord und dem Einlaufen um ca. 10:00 Uhr in den Fährhafen von Stockholm fahren Sie durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Trelleborg. Hier gehen Sie anschließend an Bord eines Fährschiffes zur Überfahrt nach Travemünde. Gegen 22:00 Uhr beginnt die Überfahrt. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes und genießen Sie die Fährüberfahrt in Richtung Heimat.


7. Tag: Travemünde - Heimreise

Gut gestärkt vom Frühstück auf der Fähre kommen Sie gegen 07:30 Uhr am Hafen von Travemünde an. Mit vielen schönen Bildern und aufregenden Erfahrungen im Gepäck, fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte.


MTZ: 25 Personen

Für diese Reise ist für deutsche Staatsangehörige ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich!


Reise-Nr.: SAT-11491-18 Baltikumrundreise

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH,

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- je 1 Übernachtung mit Halbpension in mind. 3-Sterne-Hotels in Warschau, Vilnius, Riga, Tallinn
- deutschsprachige Stadtführung in Vilnius, Riga, Tallinn
- Besichtigung & Eintritt Wasserburg Trakai
- kleine deutschsprachige Stadtführung in Pärnu
- Besichtigung und Führung „Berg der Kreuze“
- Fährüberfahrt mit der Tallink Silja Line Tallinn - Stockholm in einer 2-Bett-Innenkabine mit Frühstück
- Fährüberfahrt mit der TT-Line Trelleburg - Travemünde in einer 2-Bett-Innenkabine mit Frühstück
- deutschsprachige Reiseleitung während der Rundfahrt im Baltikum ab polnische Grenze/Baltikum bis Fähranleger Tallinn
- alle notwendigen Hotelregistrierungsgebühren, Straßen- & Einfahrtsgebühren

Zusätzlich buchbar:
- 2-Bett Außenkabine auf den Fähren: 50,- € p. P. (für DZ)
- Abendessen auf den Fähren inkl. 3 Getränke: 62,- € p. P.
- Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt ab 31,- € p. P.


3% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    799 €
  • Einzelzimmer
    999 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abendessen auf den Fähren
    62 €
  • Doppelkabine Außen
    50 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung