Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Auf den Spuren legendärer TV-Drehorte - 7 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.10.2022 - 07.10.2022
Preis:
ab 759 € pro Person

Im weißen Rössl am Wolfgangsee - Die Bergretter - Im singenden Rössl am Königssee - Ein Schloss am Wörthersee

Eine Reise, bei der Drama, Action und Romantik nicht zu kurz kommen, denn einige sehr bekannte und beliebte Filmproduktionen sind bzw. werden in Österreich gedreht. Aus vergangenen Tagen kennen Sie die romantischen Serien "Im weißen Rössl am Wolfgangsee" mit Peter Alexander, "Ein Schloss am Wörthersee" mit Roy Black sowie die Filmkomödie "Im singenden Rössl am Königssee" mit Peter Weck. Aber, auch die spannende und moderne Welt der "Bergretter" erfreut sich ebenso großer Beliebtheit. Viel Vergnügen inmitten der atemberaubenden Filmkulisse Österreich!


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Altenmarkt im Pongau

Die Anreise erfolgt am Morgen über Bundesautobahnen, vorbei an München und Salzburgn in Ihr Hotel "Brückenwirt" und Familie Scharfetter heißt Sie herzlich willkommen.


2. Tag: Schladming - Ramsau am Dachstein - Filzmoos

Genießen Sie in aller Ruhe das Frühstück in Ihrem Hotel "Brückenwirt". Die örtliche Reiseleitung erwartet Sie danach zu einem interessanten Ausflug, der ganz im Zeichen beliebter Wintersportorte sowie Bergretter steht. Schladming, bekannt als Austragungsort der WM 2013, sowie Ramsau am Dachstein mit seinen 220 km Langlaufloipen, auf denen unter anderem auch Nordische Weltmeisterschaften stattgefunden haben, sind die ersten Ziele. Die wunderschöne Landschaft der Bergwelt rund um Ramsau kennen Sie vielleicht aus der Serie "Die Bergretter", deren Hauptschauplatz und Drehort in Ramsau ist. Filzmoos wird zu den zehn märchenhaftesten Orten der Welt gezählt. Mit dem Besuch dieses Bergdorfes mit Herz endet der schöne Ausflug.


3. Tag: Berchtesgadener Land - Königssee

Der Königssee ist ein Gebirgssee in der Gemeinde Schönau am Königssee im Landkreis Berchtesgadener Land. Eingebettet zwischen den steilen Berghängen von Watzmann und Hagengebirge hat der langgestreckte See einen fjordartigen Charakter. Der See gehört zu den saubersten Seen Deutschlands. Genießen Sie hier die schönen Stunden und wandeln Sie auf den Spuren, der im Jahr 1963 gedrehten, österreichischen Filmkomödie "Im singenden Rössl am Königssee" mit den Hauptdarstellern Waltraut Haas und Peter Weck.


4. Tag: St. Wolfgang am Wolfgangsee

Heute fahren Sie durch das Lammertal über St. Martin-Gossau nach St. Wolfgang am Wolfgangsee. Berühmte Malerpersönlichkeiten des 18. und 19. Jhs. trugen den Charme St. Wolfgangs in die Welt hinaus und hinterließen ihre Spuren. Am 08. November 1930 hatte das Lustspiel "Im weißen Rössl am Wolfgangsee" Premiere in Berlin. Das Volksrevuestück wurde zum Welterfolg für St. Wolfgang und zog Filmgrößen aus aller Welt an. Entdecken Sie bei einem Rundgang historische Plätze, romantische Gassen und die schönen Spazierwege am See. Natürlich ist auch eine kleine Schiffsfahrt auf dem schönen See empfehlenswert (Extrakosten).


5. Tag: Velden am Wörthersee

"Ein Schloss am Wörthersee", wer kennt nicht die Folgen dieser TV Serie mit Roy Black, der den erfolgreichen Hotelerben Lennie Berger spielt? Schloss Velden erlangte in den 1990er Jahren Kultstatus und blieb auch nach Ende der Dreharbeiten das Aushängeschild von Velden. Heute dient es als Luxushotel und heißt Gäste aus aller Welt willkommen. Lassen Sie sich vom Charme des Luftkurortes Velden verzaubern!


6. Tag: Flachau - Altenmarkt

Nach dem Frühstück erwartet Sie der Seniorchef des Hauses, Karl, als Reiseleitung. Sie lernen bei einer Rundfahrt die Gemeinde Flachau und Ihren Urlaubsort Altenmarkt, mit einem der schönsten Marktplätze Österreichs, näher kennen. Von hier haben Sie einen herrlichen Rundblick auf die traditionellen Gasthöfe und die aus dem 14. Jh. stammende gotische Kirche. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können die Annehmlichkeiten Ihres Hotels nutzen.


7. Tag: Rückreise


Reise-Nr.: PTI-12273-22

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH, Neu Roggentiner Str. 3, 18184 Roggentin

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 6 Übernachtungen/all inclusive im Hotel Brückenwirt in Altenmarkt im Pongau
- all inclusive beinhaltet: 6x Frühstücksbüfett, 1x Mittags-snack im Hotel, 4x Lunchpakete, Kaffee und Kuchen von 16:00-17:00 Uhr, 5x 3-Gang-Abendessen mit Salatbüfett; 1x Bauernbüfett oder Grillabend, Getränkebüfett von 11:00-21:00 Uhr (Limonaden, Mineralwasser, Flaschenbier und Bier)
- Abschiedsschnapserl zum letzten Abendessen
- Ausflug Schladming/Ramsau/Filzmoos
- Ausflug Berchtesgadener Land/Königssee
- Ausflug Wolfgangsee
- Ausflug Wörthersee
- Ortsrundfahrt Flachau/Altenmarkt
- alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
- Benutzung des Wellnessbereiches im Hotel

Zusätzlich buchbar:
- Schiffsfahrt Wolfgangsee (ca. 15 € p. P.)

Die ortsübliche Kurtaxe (2 € p. P./Tag) ist vor Ort im Hotel bar zu zahlen (Stand 07/21).


2% Abo-Rabatt

Hotel Brückenwirt

Details
  • Doppelzimmer
    759 €

Hotel Brückenwirt

Hotel Brückenwirt

Ihr Hotel:

Genießen Sie Ihren Urlaub im familiär geführten 3-Sterne Hotel Brückenwirt in Altenmarkt-Zauchensee. In diesem charmanten Bergdorf wird Gastlichkeit noch großgeschrieben, so begrüßen Sie die Chefleute Karl und Sohn Christoph persönlich. Es erwarten Sie komfortabel ausgestattete Zimmer mit einer hochwertigen Ausstattung aus edlen Fichtenholz-Möbeln. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV und Safe. Die hellen und mit Holz eingerichteten Säle sowie eine Hotelbar sorgen für ein gemütliches Ambiente. Entspannen Sie am Ende eines Tages in der 170 qm großen, attraktiven und bestens ausgestatteten Wellness- und Spaanlage mit Hallenbad, Finnischer Sauna, Kräuter Lanconium, Dampfbad oder in der wohlig warmen Infrarotkabine. Gegen einen Aufpreis bietet das Hotel einen Massageservice an. Die Nutzung des WLAN ist im Hotel kostenfrei.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.