Reisefinder

 
 

Reisen für 2023 in unserem neuen Magazin!

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Geschenktipp zu Weihnachten: Kurzurlaub für 2 verschenken!

Arktischer Polarsommer mit MS Ocean Majesty - 21 Tage

2 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.07.2023 - 07.08.2023
Preis:
ab 4029 € pro Person

Orkney Inseln - Akureyri - Ammassalik - Sisimiut - Ilulissat - Diskobucht - Nuuk - Reykjavik - Westmännerinseln - Shetlandinseln

Erleben Sie eine einzigartige Erlebniskreuzfahrt auf MS "Ocean Majesty" in den hohen Norden! Diese besondere Kreuzfahrt führt Sie zu den spektakulären Eislandschaften in arktischen Gewässern. Vorbei an den Shetland Inseln und Island fahren Sie zum zauberhaften Grönland - ein Wunschziel, das Ihre Träume wahr werden lässt. Der absolute Höhepunkt dieser Reise ist ganz bestimmt die Küstenfahrt nördlich des Polarkreises. Lassen Sie sich faszinieren von den Weiten des Meeres mit beeindruckenden Eisbergen! Immer dabei ist Ihr stilvolles, kleines Kreuzfahrtschiff. Lassen Sie sich verzaubern!


Reisverlauf:

1. Tag: Anreise - Hamburg

Sie reisen entspannt am Morgen mit dem Transfer nach Hamburg und gehen an Bord Ihres komfortablen Kreuzfahrtschiffes, der MS "Ocean Majesty ".


2. Tag: Erholung auf See


3. Tag: Orkney Inseln - Kirkwall

Das pittoreske schottische Einod Kirkwall befindet sich auf der größten Insel der Orkneys. Kirkwall ist altnordisch und bedeutet "Kirchenbucht", was angesichts der prunkvollen St.-Magnus-Kathedrale eine passende Bezeichnung ist. An der Westküste der Hauptinsel liegt Skara Brae, eine jungsteinzeitliche Siedlung.


4. Tag: Erholung auf See


5. Tag: Island - Akureyri

Akureyri gilt als schönster Ort auf Island und ist die viertgrößte Stadt des Landes. Diese malerische Stadt wird oft auch als das "Tor zum Norden" bezeichnet. Vor allem die pittoreske Altstadt mit den vielen kleinen Geschäften, Lokalen und traditionellen Häusern ist einen Besuch auf jeden Fall wert.


6. Tag: Erholung auf See


7. Tag: Grönland - Tasiilaq

Tasiilaq ist mit rund 2000 Einwohnern die größte Stadt Ostgrönlands. Die Stadt liegt auf Höhe des König-Oscar-Hafens und ist von hohen, steilen und schneebedeckten Berggipfeln umringt. Schon allein wegen der gigantischen Umgebung ist die Stadt einen Besuch wert.


8. Tag: Grönland - Passage Christian Sund **

Bei gutem Wetter erfolgt heute die Fahrt durch die Prins Christian Sund Passage, die etwa 100 km lang und teilweise nur wenige 100 m breit ist. Schroffe Felswände und kaskadenartige Wasserfälle nahe der großen Eisberge machen diese Durchfahrt zu einem einmaligen Erlebnis. Die alternative Route führt vorbei am Kap Farvel.


9. Tag: Erholung auf See


10. Tag: Grönland - Sisimiut

Als Traumziel für alle Abenteurer liegt Sisimiut etwa 40 km entfernt vom Polarkreis. Umgeben von wilder Landschaft ist das alte Kolonialzentrum der ideale Ausgangspunkt für Abenteurer und Outdoor-Aktivitäten.


11. Tag: Grönland - Ilulissat

Ein wahres Highlight dieser Reise erleben Sie heute in Ilulissat. Hier, am weltberühmten Eisfjord, können Sie unzählige Eisberge direkt vor der Stadt bestaunen. Soweit das Auge reicht, beherrscht das gigantische Weiß mit seiner Dynamik das Panorama. Seit 2004 gehört dieser faszinierende Eisfjord zum UNESCO-Weltnaturerbe.


12. Tag: Grönland - Qerqertarsuaq - Godhavn - Polarkreisüberquerung

Heute erreichen Sie die Diskobucht. Dieser Name leitet sich von seiner runden Form ab und nicht, wie man annehmen könnte, von einem Landstrich, der für wilde Feten bekannt ist. In dieser Bucht befindet sich die Disko-Insel, die größte Insel der grönländischen Küste. Hier hat auch heute noch der Walfang eine prägende Bedeutung, welche auch im Wappen der Stadt Qerqertarsuaq zum Ausdruck kommt. Einen weiteren Höhepunkt Ihrer Kreuzfahrt erleben Sie beim Überqueren des Polarkreises, einer fast magischen Grenze zur Arktis.


13. Tag: Grönland - Nuuk

Nuuk ist nicht nur Hauptstadt, sondern auch das moderne Zentrum Grönlands. Hier gibt es Gourmetrestaurants, Modegeschäfte und ein durchs Nordlicht inspiriertes Kulturzentrum. Und auch die Natur, die die Stadt umgibt, ist hier atemberaubend. Was übersetzt "Gute Hoffnung" bedeutet, spiegelt sich auch im Leben hier wider, denn Nuuk ist die größte Siedlung Grönlands. Durch die Nähe zum Nordatlantikstrom friert das Meer hier nicht zu und so ist dies ein idealer Ort, um Buckelwale aus nächster Nähe zu beobachten.


14. Tag: Grönland - Passage Kap Farvel **

Je nach Wetterlage geht die Fahrt heute durch die Christian Sund Passage oder Sie passieren das Kap Farvel - den südlichsten Punkt Grönlands - und nehmen Abschied vom ewigen Eis und dem wunderschönen Grönland.


15. Tag: Erholung auf See


16. Tag: Island - Reykjavik

Um die nördlichste Hauptstadt der Welt ranken sich viele Legenden. Geprägt von den Wikingern, leben viele dieser Sagen noch heute weiter, was sicherlich auch durch die Vielzahl der aktiven Vulkane und den heißen Quellen verstärkt wird.


17. Tag: Island - Westmännerinseln - Heimaey

Südlich von Island liegen die Westmännerinseln. Dazu gehört die Insel Heimaey, dessen gleichnamige Stadt zu den reichsten Islands zählt und überwiegend vom Fischfang lebt. Durch einen Vulkanausbruch in den 1970er Jahren, bei dem glücklicherweise niemand zu Schaden kam, erlangte die kleine Insel unerwartet große Bekanntheit.


18. Tag: Erholung auf See


19. Tag: Shetlandinseln - Lerwick

Ihr Schiff erreicht die Shetlandinseln. Die Seefahrerstadt Lerwick, Hauptstadt der Shetlandinseln, ist seit jeher Anlaufstelle für Fischer, die vor allem auf das hohe Heringsaufkommen aus sind. Durch den Fund einer Ölquelle bekam Lerwick zusätzlich mehr Bekanntheit.


20. Tag: Erholung auf See


21. Tag: Hamburg - Ausschiffung - Rückreise


Reise-Nr.: PTI-12515-23

Veranstalter: Keuzfahrtwelten GmbH in Zusammenarbeit mit PTI Panoramica Touristik International GmbH, Neu Roggentiner Str. 3, 18184 Roggentin

- Haustürservice, Anreise nach Hamburg und Rückreise ab Hamburg im modernen Reisebus, Kleinbus bzw. Pkw
- Kreuzfahrt Hamburg - Kirkwall - Akureyri - Ammassalik - Sisimiut - Ilulissat - Qerqertarsuaq - Nuuk - Reykjavik - Heimaey - Lerwick - Hamburg
- 20 Ü/VP an Bord der MS "Ocean Majesty" in einer Kabine je nach gebuchter Kategorie
- ¼ l Tischwein und Tafelwasser zu den Mahlzeiten
- Festliches Willkommens- und Abschiedsdinner
- Animations- und Sportprogramme
- Veranstaltungen an Bord
- Kostenfreie Nutzung der Bordeinrichtung (außer Friseur, Massage, etc.)
- Deutschsprachiges Reiseleiter-Team an Bord
- PTI-Reisebegleitung ab 25 Personen u.v.m.

Zusätzlich buchbar (auf Anfrage, je nach Verfügbarkeit):
- Zuschlag Wunschkabine (Doppelkabine) 100 €
- Kinder bis einschl. 17 Jahre in Begleitung mind. 1 Erwachsener (Bei Buchung mit 1 Erwachsenen gilt für diesen der Kabinenpreis für die Einzelbelegung) 120 €
- Aufbettungen für eine 3. und 4. Person

Hinweise:
Treibstoffzuschlag möglich
MTZ: 10 Personen
Frühbucherrabatt von 250 € p. P. bis 31.03.23 (limitiertes Kontingent)


2% Abo-Rabatt

MS Ocean Majesty

Details
  • Doppelkabine innen Deck 4 Kat. 1a
    4029 €
  • Aufbettung 3./4. Person
    0 €
  • Kind bis 17 Jahre mit mind. 1 Erw.
    120 €
  • Doppelkabine innen Deck 4 Kat. 1b
    4229 €
  • Doppelkabine innen Deck 5 Kat. 2
    4429 €
  • Doppelkabine innen Deck 6 Kat. 3
    4679 €
  • Doppelkabine außen Deck 6 Kat. 5
    5229 €
  • Doppelkabine außen Deck 4 Kat. 6a
    5529 €
  • Doppelkabine außen Deck 4 Kat. 6b
    5729 €
  • Doppelkabine außen Deck 5 Kat. 8
    6029 €
  • Doppelkabine außen Deck 6 Kat. 9a
    6229 €
  • Doppelkabine außen Deck 6 Kat. 9b
    6429 €
  • Einzelkabine innen Deck 6 Kat. 3
    6529 €
  • Einzelkabine außen Deck 3 Kat. 7
    7429 €
  • Einzelkabine außen Deck 6 Kat. 6
    8629 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Frühbucherrabatt bis 31.3.23
    -250 €
  • Zuschlag Wunschkabine
    100 €

MS Ocean Majesty

MS Ocean MajestyMS Ocean MajestyMS Ocean MajestyMS Ocean MajestyMS Ocean MajestyMS Ocean MajestyMS Ocean MajestyMS Ocean MajestyMS Ocean Majesty

Die MS „Ocean Majesty" wurde zuletzt im Winter 2020/21 umgebaut und umfassend renoviert. Das Schiff besitzt insgesamt 274 Passagierkabinen, die bis zu 500 Gästen Platz bieten. Es fährt unter der Flagge von Madeira, Portugal. Das Personal an Bord spricht Deutsch. Die Einrichtungen der MS „Ocean Majesty" sind verteilt auf insgesamt acht Passagierdecks. Ganz oben liegt das „Sapphire Deck" mit Liegeflächen zum Sonne genießen und der Observation Lounge, die Ihnen einen großartigen Weitblick über das Meer eröffnet. Auf dem „Aquamarine Deck" gibt es den Lido-Garten mit Büfett-Restaurant im Innen- und Bar im Außenbereich, dazu einen Outdoor-Swimmingpool. Ein Fotograf sowie eine Funkstation stehen ebenfalls zur Verfügung. Das darunter gelegene „Diamond Deck" beherbergt die Schiffsbibliothek und ein Internet-Café. Auf dem „Emerald Deck" finden Sie die große Hansa Show Lounge, die Bellini Cigar Bar, die Majestic Lounge, in der Sie gemütlich bei Klaviermusik verweilen können und eine kleine Boutique. Die Schiffsrezeption und das Hauptrestaurant, in dem Sie verschiedene Speisen à-la-carte genießen können, befinden sich auf dem „Principal Deck". Des Weiteren liegen hier auch der Fitness- und Wellness-Bereich sowie die Station des Bordarztes. Auf dem Schiff gibt es drei Lifte. Tagsüber kleiden Sie sich sportlich-leger, abends kleiden Sie sich wie zum Restaurantbesuch. Zu den Galaabenden empfehlen wir elegante Kleidung. Hinweise zum Dresscode stehen im Tagesprogramm.


Kabinenkategorien:

274 Kabinen, davon 177 Außenkabinen und 8 Balkonkabinen. Alle Kabinen sind freundlich und modern ausgestattet mit Dusche/WC, Flat-TV, Radio, Safe, Satelliten-Telefon, Föhn und Klimaanlage. Alle Außenkabinen ab Deck 4 sind mit großen Panoramafenstern ausgestattet (nicht zu öffnen), ab Deck 6 haben alle Kabinen auch eine Minibar.


Auf einen Blick:

Flagge:        Portugal

Baujahr / Umbau: 1995 / 2020-2021

Länge x Breite: 136 x 19,2 m

Passagierkabinen: 274

Zahlungsmittel: Bordkarte & Gesamtrechnung, EC/Maestro, Mastercard VISA, American Express

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.