Reisefinder

 
 

Katalog mit traumhaften Reisen für 2020/2021

Advent mit den Wiener Sängerknaben - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.11.2020 - 29.11.2020
Preis:
ab 499 € pro Person

Sie möchten die zauberhafte Stadt Wien im Advent besuchen und zeitgleich ein außergewöhnliches Highlight erleben? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie – das Adventskonzert der Wiener Sängerknaben in der Minoritenkirche!

Der Elite Knabenchor hat eine über 500-jährige Geschichte! Derzeit gibt es rund 100 aktive Wiener Sängerknaben zwischen neun und vierzehn Jahren, aufgeteilt auf vier Konzertchöre. Verbringen Sie eine zauberhafte Vorweihnachtszeit in Wien!


Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Wien

Entspannte Anreise nach Wien, wo Sie in Ihrem 4-Sterne-Hotel herzlich empfangen werden. Erstes gemeinsames Abendessen.


2. Tag: Stadtbesichtigung, Christkindlmarkt & Konzert der Sängerknaben

Bei einer Stadtrundfahrt durch die Walzermetropole erkunden Sie die Prachtbauten und belebten Plätze der Stadt, sehen die Staatsoper, die Hofburg und das Burgtheater. Selbstverständlich unternehmen Sie auch einen kleinen Altstadtspaziergang, der dann auf dem zauberhaften Christkindlmarkt vor dem imposanten Rathaus endet. Zeit für einen Bummel, einen Glühwein und zum Verköstigen zahlreicher Leckereien. Um 17:00 Uhr erwarten Sie die weltbekannten Wiener Sängerknaben zum Konzert in der Wiener Minoritenkirche. Das Programm besteht aus 2 Teilen: Klassik sowie Advents- & Weihnachtslieder. Freuen Sie sich auf die einmalige Gelegenheit, den Elite Knabenchor live zu erleben und genießen Sie das besinnliche Konzerterlebnis im fabelhaften Ambiente einer der schönsten Kirchen Wiens.


3. Tag: Die Wiener Altstadt & Einkehr beim Heurigen

Nach dem Frühstück erkunden Sie mit einem örtlichen Reiseleiter die Wiener Altstadt zwischen Hofburg und St. Stephan. Dieser gemütliche Spaziergang zeigt Ihnen Wien ein wenig abseits der Hauptachsen und führt durch versteckte, ruhige Gassen und Plätze, vorbei an barocken Bürgerhäusern und Palästen, wunderschönen Pawlatschenhöfen und Durchhäusern. Der Spaziergang endet an der Peterskirche, die mit einer tollen Krippenausstellung auf Ihren Besuch wartet. Anschließend noch etwas Freizeit, bevor Sie am späten Nachmittag bei einem typischen Heurigen einkehren. Bei einem guten Essen und schmackhaftem Wein klingt der Tag gemütlich aus.


4. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen im weihnachtlichen Wien treten Sie die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11966-20

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 x Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel in Wien
- Kleines Willkommenspräsent
- 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü am Anreisetag
- 1 x Abendessen beim Wiener Heurigen mit gemischter warmer Platte & ¼ l Wein
- kombinierte Stadtrundfahrt/-gang in Wien mit örtlicher Reiseleitung
- Freizeit zum Bummel über den Christkindlmarkt am Rathaus
- Eintritt für das Konzert der Wiener Sängerknaben in der Minoritenkirche
- Altstadtspaziergang durch Wien mit örtlicher Reiseleitung
- Möglichkeit zum Besuch der Krippenausstellung in der Peterskirche
- Kurtaxe
- Stadtplan von Wien pro Buchung


Hinweis:
MTZ: 25 Personen

Reiseversicherung:
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 14,50 €


2% Aborabatt
3% Frühbucher bis 15.09.20

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    499 €
  • Einzelzimmer
    639 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.