Reisefinder

 
 

Online-Katalog mit Reisen für 2021!

Advent in der Oberlausitz - 3 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.12.2020 - 13.12.2020
Preis:
ab 325 € pro Person

Herzlich willkommen in der Oberlausitz.

Die historische Stadt Zittau mit ihrer über 760-jährigen Geschichte, ist der ideale Ausgangspunkt, um die umliegenden wunderschönen Weihnachtsmärkte wie dem Wenzelsmarkt, den Schlesischen Christkindelmarkt und den Striezelmarkt zu erkunden und zu bestaunen. Lassen Sie sich in der Adventszeit von den Städten und Ortschaften der Oberlausitz mit ihrer wunderbaren Atmosphäre verzaubern. Ihr Reiseverlauf:

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise in die Oberlausitz

Zunächst besuchen Sie die Pfefferkuchenstadt - Pulsnitz. Der köstliche Duft der kulinarischen Spezialität weht durch die schmalen Gassen der Stadt. Während einer Führung inklusive Verkostung in einer Lebkuchenfabrik erfahren Sie mehr über die Pfefferküchlein. Anschließend fahren Sie weiter nach Bautzen. Gemeinsam mit Ihrer Gästeführung spazieren Sie über den „Wenzelsmarkt" genannten Weihnachtsmarkt und erfahren einiges aus der 1.000-jährigen Geschichte der Stadt. Im Schein der Dämmerung erreichen Sie die alte Leinenweberstadt Zittau, wo Sie von Ihren Gastgebern schon zum Abendessen erwartet werden. Machen Sie es sich gemütlich.


2. Tag: Herrnhuter Sterne & Schlesischer Christkindelmarkt

Nach einem stärkenden Frühstück, lernen Sie bei einem Stadtbummel Zittau etwas näher kennen. Danach entführen wir Sie in die Welt der Sterne nach Herrnhut. Ihr Gästeführer weiht Sie in die Geheimnisse dieses berühmten Adventsschmuckes ein. Bei einem individuellen Besuch der Herrnhuter Manufaktur können Sie im Werksverkauf Ihr eigenes Exemplar erstehen. Anschließend geht es nach Görlitz. Die schöne Stadt an der Neiße erstrahlt im vorweihnachtlichen Glanz. Auf dem „Schlesischen Christkindelmarkt", der mit einem Kunst- & Handwerkermarkt, einer Weihnachtsbackstube und einem Lese- & Singzelt punktet, endet die Stadtführung. Ihr Hotel in Zittau erwartet Sie zum Abendessen.


3. Tag: Striezelmarkt und auf ein Wiedersehen

Im Rahmen der Heimreise legen Sie in Dresden einen Zwischenstopp ein. Genießen Sie den Bummel über den berühmten Striezelmarkt und bestaunen Sie die Frauenkirche, den Zwinger und die Semperoper im weihnachtlichen Glanz.


Reise-Nr.: HAL-11948-20

Veranstalter: halle-reisen eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 2 x Übernachtung im Hotel Dreiländereck in Zittau
- 2 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
- 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder als Büffet
- Besuch Lebkuchenfabrik mit Filmvorführung, Verkostung von Lebkuchen, 2 Tassen Kaffee, Verzieren eines Lebkuchen-Rohlings und Besuch des Werksverkauf
- Stadtführung Bautzen mit der Türmerin
- ganztägige Gästeführung mit Stadtrundgang Görlitz
- individueller Besuch Manufaktur Herrnhuter Sterne & Weihnachtsmarkt
- Besuch des Görlitzer Christkindelmarktes
- Zwischenstopp in Dresden im Rahmen der Heimreise
- Besuch des Striezelmarktes


MTZ: 25 Personen
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ab 13 € p. P.
3% Frühbucherrabatt bis 15.09.20

Hotel Dreiländereck

Details
  • Doppelzimmer
    325 €
  • Einzelzimmer
    375 €

Hotel Dreiländereck

Das Hotel Dreiländereck befindet sich mitten im Zentrum von Zittau. Die im südöstlichen Zipfel Deutschlands gelegene Stadt präsentiert sich als Tor zum Zittauer Gebirge. In den 45 stilvollen eingerichteten und gemütlichen Zimmern erleben Sie das Gefühl von Ruhe und Entspannung. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad, WC, Fön, Kosmetikspiegel, Telefon, Fernseher und Radio ausgestattet. Im stilvollen Restaurant lässt es sich ausgiebig frühstücken und schlemmen. Bei einem Wein oder einem Cocktail am Abend kann man die gemütliche Atmosphäre genießen.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.