Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

4-Länderreise - Rund um den Bodensee - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 675 € pro Person

Der Bodensee liegt im Alpenvorland. Drei Staaten haben Anteil am Bodensee und der Bodenseeregion: Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Uferlänge beträgt 273 km. Davon liegen 173 km in Deutschland (Baden-Württemberg 155 km, Bayern 18 km), 28 km in Österreich und 72 km in der Schweiz.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Angekommen im Hotel erwartet sie Ihr Reiseleiter für die kommenden Tage und heißt Sie herzlich willkommen!


2. Tag: Allgäu & Kleinwalstertal

Nach dem Frühstück starten Sie zum Tagesausflug ins Allgäu. Zunächst geht es über Wangen und Isny nach Kempten, wo Sie die Stiftskirche besichtigen. Weiter geht die Fahrt in den bekannten Wintersportort Oberstdorf mit kurzem Spaziergang und anschließendem Kurzbesuch der beeindruckenden Skiflugschanze. Den Abschluss bildet ein Abstecher ins Kleinwalsertal und anschließend Rückfahrt zum Hotel über Sonthofen und Immenstadt.


3. Tag: Bodensee und Brennerei

Der erste Stopp Ihres Tagesausflugs zum Bodensee ist Wasserburg mit kurzem Stadtrundgang. Weiter geht es nach Lindau. Während einer Führung sehen Sie nicht nur die bekannten Wahrzeichen Lindaus, die beiden Löwen und den Leuchtturm am Hafen, sondern auch das Rathaus und den Marktplatz in der Altstadt. Als letzte Tagesetappe besuchen Sie eine Feinbrennerei mit kurzem Rundgang und anschließender Verkostung.


4. Tag: 4-Länder (D - A - CH - FL) und Bodenseefähre

Ihre Reiseleitung erwartet Sie zur 4-Länder-Tour. Über den Vorarlberg gelangen Sie ins Fürstentum Liechtenstein und in die direkt unter dem Schloss gelegene Stadt Vaduz mit Aufenthalt. Danach fahren Sie nach Appenzell und genießen einen Aufenthalt, bevor Sie im hübschen Ort St. Gallen bei einem Stadtrundgang das Klosterviertel bestaunen. Ein letztes Highlight ist die Fahrt an den Bodensee nach Romanshorn, wo Sie mit der Fähre nach Friedrichshafen gleiten.


5. Tag: Heimreise


Reisenummer: VET-12300-22

Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH, Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 4x Übernachtung im 3-Sterne-Landhotel Allgäuer Hof in Wolfegg-Alttann
- 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 4x Abendessen als kalt/warmes Buffet
- 1x Begrüßungsgetränk
- Tagesausflug Allgäu und Kleinwalsertal mit Reiseleitung
- 1x Besichtigung Stiftskirche Kempten
- 1x Kurzbesuch Skiflugschanze Oberstdorf
- Tagesausflug Bodensee mit Stadtrundgang Lindau und Wasserburg mit Reiseleitung
- 1x Besuch einer Edelbrennerei mit Verkostung
- Tagesausflug 4-Länder-Fahrt mit Stadtrundgang St. Gallen mit Reiseleitung
- 1x Fährfahrt Romanshorn - Friedrichshafen

MTZ: 22 Personen
Kurtaxe in Höhe von ca. 1 € pro Person/Nacht ist vor Ort zu zahlen.


2% Abo-Rabatt

Landhotel Allgäuer Hof

Details
  • Doppelzimmer
    675 €
  • Einzelzimmer
    810 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Treibstoffzuschlag
    20 €

Landhotel Allgäuer Hof

Ihr Hotel:

Das 3-Sterne-Landhotel Allgäuer Hof liegt mitten im Heilklimatischen Kurort Alttann, im Herzen des württembergischen Allgäus. Genießen Sie die moderne Einrichtung verbunden mit herzlicher Gastlichkeit und dem Komfort eines großen Hotels, vereint mit persönlichem Charme. Stilvoll eingerichtete, komfortable Zimmer mit DU/WC, TV, Radio, Safe, Fön und Minibar, gute regionale Küche und ein schöner Wellness-Bereich erwarten Sie und sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. Hier ist die Natur noch unberührt, die Luft würzig und rein und das milde Reizklima sehr gut verträglich, so dass Sie als Gast Entspannung und Ruhe finden werden.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.