Reisefinder

 
 

Unser Reisemagazin für 2024!

Tolle Reisen mit eigener Anreise

Kurreisen mit Taxi-Haustürservice

MZ-Dankeschönfahrt 2022 - Würzburg

Drei Tage waren wir dieses Jahr zu Gast in Würzburg - eine der schönsten Städte Bayerns. Sie genossen regionale Speisen und Getränke und ließen sich durch versteckte Winkel und lauschige Gassen führen. Sie besuchten die Residenz Würzburg und fuhren entlang der Romantischen Straße für eine Stippvisite nach Rothenburg ob der Tauber. Selbstverständlich war auch an den Abenden für gute Laune gesorgt.

Über Schweinfurt fuhren Sie nach Würzburg. Am frühen Nachmittag waren Sie eingeladen Würzburg kennenzulernen. Auf Schritt und Tritt erlebten Sie bei diesem Streifzug durch die Altstadt Sehenswürdigkeiten, die Zeugen der wechselvollen Geschichte der Stadt sind: Zum Beispiel das Falkenhaus mit prunkvoller Rokokofassade, die gotische Marienkapelle, das historische Rathaus, das Neumünster sowie das Lusamgärtchen mit dem Grabdenkmal von Walther von der Vogelweide. Von der Alten Mainbrücke genossen Sie einen fantastischen Blick auf die Festung Marienberg. Anschließend erwarteten wir Sie im Maritim Hotel. Nach dem gemeinsamen Abendessen ließen wir den Tag bei guter Unterhaltung ausklingen.

Gut gestärkt vom Frühstück entdeckten Sie am zweiten Tag die beeindruckende Residenz Würzburg, ein barocker Schlossbau, welcher seines Gleichen sucht! Die UNESCO begründet die Aufnahme ins Welterbe damit, dass die Würzburger Residenz „das einheitlichste und außergewöhnlichste aller Barockschlösser“ sei. Anschließend unternahmen Sie einen Ausflug ins mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber, das sein historisches Stadtbild in den letzten Jahrhunderten nahezu unverändert bewahrt hat. Sehenswert waren u.a. die Jakobskirche mit dem Heiligblutaltar von Riemenschneider, die Ratstrinkstube sowie die zahlreichen Brunnen, Tore und Patrizierhäuser. Am Abend erwarteten wir Sie dann zum großen MZ-Dankeschönabend mit festlichem Gala-Buffet sowie stimmungsvoller Musik, Tanz und Unterhaltung.

Nach dem Frühstück nahmen Sie am nächsten Tag Abschied von Würzburg. Auf Ihrer Rückreise besuchten Sie Bamberg. Die tausend Jahre alte Stadt bezauberte durch pittoreske Straßen und malerische Bauwerke und zählt zurecht seit 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe. Nach einer Mittagspause traten Sie mit vielen unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an.

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Impressionen