Reisefinder

 
 

19. LeserReisen Messe am 28. Januar 2017

Die MZ-Leserreisen Messe findet am 28.01.2017 von 10 - 17 Uhr im Verlagshaus der Mitteldeutschen Zeitung in Halle statt. Freuen Sie sich auf interessante Reisevorträge, Messebonus bei Buchung, Druckhausführungen, Stadtrundfahrten und ein buntes Bühnenprogramm.

Also nicht verpassen - Wir freuen uns auf Sie!

St. Petersburg & Moskau - Städte der Superlative - 7 Tage

St. Petersburg & Moskau - Städte der Superlative
2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.07.2017 - 09.07.2017
Preis:
ab 1279 € pro Person

Diese faszinierende und erlebnisreiche Kultur-Reise hat geballte Zeitgeschichte im Gepäck und lässt nichts aus, was Rang und Namen hat! Freuen Sie sich auf 2 Großstädte der Superlative!

Das weltoffene St. Petersburg mit weltbekannten und prunkvollen Baudenkmälern, königlichen Residenzen und Museen der Superlative wird Sie in Ihren Bann setzen. Mit dem Hochgeschindigkeitszug Sapsan (Wanderfalke) reisen Sie in nur 4 Stunden (ca. 800 km) von St. Petersburg nach Moskau. Der Rote Platz mit dem Kreml und der Basilius-Kathedrale, die Erlöserkathedrale, Kolomenskoje, das Neujungfrauenkloster sowie die berühmte Metro sind nur einige Highlights der Stadt Moskau.


Reiseverlauf:

1. Tag: Berlin - St. PetersburgEntspannt fliegen Sie ab Berlin nach St. Petersburg mit der Aeroflot.

Auf dem St. Petersburger Flughafen werden Sie bereits von unserer örtlichen Reiseleitung empfangen. Gemeinsam fahren Sie in Ihr Hotel, wo Sie nach dem Check In Ihr Abendessen einnehmen.


2. Tag: Zarenstadt St. Petersburg

Natürlich beginnt der erste Besichtigungstag in St. Petersburg mit einer Stadtrundfahrt. Prachtvolle Boulevards, große Plätze, Nevskij - Prospekt und die Admiralität sind zu bestaunen. Die Hauptattraktion der Führung ist zweifelslos die Besichtigung der Peter-Paul-Festung. Diese Festungsanlage aus dem 18. Jh. gehört ebenso wie die Ermitage zum UNESCO Weltkulturerbe. Das „Venedig des Ostens" ist eine Stadt der Brücken und Kanäle. Eine der schönsten Städte der Welt, davon können Sie sich selbst überzeugen. Am Nachmittag entführen wir Sie zum Katharinenpalais (Puschkin) außerhalb der russischen Metropole. Die Residenz der Zarin kokettiert mit herrlichen Parkanlagen und prächtigem Schloss mit dem legendären Bernsteinzimmer.


3. Tag: Das „russische Versailles"

Der Besuch des Peterhofes, der sich am finnischen Meerbusen befindet steht am Vormittag auf dem Programm. Die herrlichen Parkanlagen mit mehr als 100 Springbrunnen am ehemaligen Zarenhof sind weltberühmt. Der Nachmittag steht Ihnen zur individuellen Freizeitgestaltung zur Verfügung. Vielleicht nehmen Sie sich die Zeit zur Besichtigung der Ermitage, das wohl berühmteste, bedeutendste und größte Kunstmuseum der Welt mit über 350 Sälen. Leider, leider wird die Zeit nicht ausreichen, um auch nur annähernd alle Ausstellungsräume zu besichtigen.


4. Tag: Hochgeschwindigkeitszug Sapsan

Heute heißt es Abschied nehmen von St. Petersburg. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug Sapsan fahren Sie nach Moskau. Mit einer max. Geschwindigkeit von ca. 250 km/h erreichen Sie Moskau in nur 4 Stunden. Im Moskauer Leningrader Bahnhof angekommen werden Sie bereits erwartet für den Transfer in Ihr 4-Sterne Best Western Plus Hotel Vega. Am Abend empfehlen wir Ihnen mal mit der U-Bahn, der berühmten Metro einen Ausflug zu unternehmen.


5. Tag: Der Rote Platz mit Kreml

Heute dürfen Sie sich auf eine ganztägige Stadtrundfahrt freuen. Höhepunkt dieser Stadtrundfahrt ist zweifellos der Kreml mit seinen 20 Wachtürmen, Kathedralen, dem Glockenturm, der Zarenkanone und verschiedenen Palästen. Basilius-Kathedrale, Bolshoitheater und die Christi-Erlöserkirche sind nur einige Highlights dieser Rundfahrt.

Am Nachmittag besuchen Sie das Neujungfrauenkloster. Dieses ehemalige Wehrkloster zählt heute zu den bedeutendsten Klostern Russlands und ist nicht umsonst UNESCO - Weltkulturerbe.


6. Tag: Zarenpalast Kolomenskoje

Vormittags besichtigen Sie Kolomenskoje. Die ehemalige Zarenresidenz ist UNESCO-Weltkulturerbe, Freilichtmuseum und Großstadt-Oase am Ufer der Moskwa. Besonders sehenswert sind der aus Holz rekonstruierte Zarenpalast, die Himmelfahrtskathedrale, das Haus Peters des Großen, das Vordertor, die Kirche der Madonna von Kasan und vieles mehr. Den Nachmittag können Sie individuell gestalten. Vom Hotel mit der Metro ist alles möglich! Egal ob Sie auf der „Künstlerstraße" ARBAT oder im berühmten Kaufhaus GUM shoppen, eines der zahlreichen Museen, wie zum Beispiel das Puschkin-Museum oder die Tretjakow-Galerie besuchen oder den Fernsehturm Ostankino mit seiner 340 m hohen Aussichtsplattform besteigen, alles ist möglich.


7.Tag: до свидания Moskau, до свидания Rußland

Heute heißt es Abschied nehmen von Rußland und seinen Metropolen der Superlativen. Sie fahren zum Flughafen, von wo der Rückflug mit Aeroflot nach Berlin erfolgt.


Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH,

Fährstr. 2, 06114 Halle

- Flug ab/an Berlin bis St. Petersburg (via Moskau) und ab Moskau mit Aeroflot
- Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren (08/16)
- Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
- 3 Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Moskwa in St. Petersburg (oder gleichwärtig)
- Zugfahrt St. Petersburg - Moskau mit Hochgeschwindigkeitszug Sapsan
- 3 Ü/HP im 4-Sterne-Best-Western Plus Hotel Vega in Moskau-Ismailova
- Stadtrundfahrt St. Petersburg & Moskau
- Besichtigung & Eintritt Peterhof u. Peter Paul Festung
- Besichtigung & Eintritt Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer
- Besichtigung & Eintritt Kreml inkl. 2 Kathedralen
- Besichtigung & Eintritt Kolomeskoje
- Besichtigung & Eintritt Neujungfrauenkloter inkl. Rundgang
- Hotel-Registrierungsgebühren
- kleiner St. Petersburg- & Moskaureiseführer mit Metroplan
- Reisebegleitung

Hinweise:
- Touristenvisum Russland: 95,- € pro Person
- für die Visabeantragung ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass erforderlich; ebenso ist eine in Russland gültige Auslandskrankenversicherung notwendig! Ca. 6 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie vom Veranstalter alle notwendigen Formulare zur Beantragung des Visas.


2% Abo-Rabatt

4-Sterne-Hotel

  • Doppelzimmer
    1279 €
  • Einzelzimmer
    1579 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Touristenvisum Russland
    95 €