Reisefinder

 
 

Rom und Barcelona mit Minikreuzfahrt - 7 Tage

2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.06.2017 - 13.06.2017
Preis:
ab 979 € pro Person

Erleben Sie zwei der spannendsten und aufregendsten Metropolen Europas kombiniert auf einer Reise. Zunächst nimmt Sie Rom, die „ewige Stadt“, mit dem Kolosseum, dem Forum Romanum, der Spanischen Treppe, dem Trevi-Brunnen und vielen weiteren Attraktionen in ihren Bann. Erbaut auf sieben Hügeln stellt die fast 3.000 Jahre alte Stadt das Zentrum der Christenheit, Wiege der modernen Kultur und Kunst sowie die Hauptstadt der Mode dar. Genießen Sie die maritime Atmosphäre während Ihrer „Minikreuzfahrt“ ins katalanische Barcelona. Dort angekommen erwarten Sie die einzigartigen Schätze Gaudis im Park Güell und die imposante Sagrada Familia bevor Sie im gotischen Viertel der Stadt auf Entdeckertour gehen werden.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise und Klassisches Rom

Flug mit Air Berlin von Berlin-Tegel nach Rom. Die Hauptstadt Italiens, wird aufgrund ihres ehrwürdigen Alters und ihrer Geschichte auch die Ewige Stadt genannt, was im Museo Nazionale Etrusco di Villa Giulia zum Ausdruck kommt. Über Jahrhunderte war sie die beherrschende Stadt Europas, die Hauptstadt des mächtigen Römischen Reiches und später des Kirchenstaates. Roms kompakte, historische Innenstadt kann sich vieler antiker Bauwerke rühmen. Das moderne, lebensfrohe Rom pulsiert rund um die Spanische Treppe und die exklusive Via Condotti, Roms teuerster Shoppingmeile mit dem bekannten Café Greco. Bei Ihrem Rundgang sehen Sie zudem das Parlament, den Trevi-Brunnen und werfen einen Blick auf das Forum Romanum. Ihr Spaziergang endet am Kolosseum.


2. Tag: Christliches Rom

Dem frühen Christentum hat Rom seine Katakomben sowie seine mosaik-geschmückten frühchristlichen Kirchen zu verdanken, darunter die Santa Maria Maggiore und San Pietro in Vincoli. In der Renaissance wurden unter päpstlicher Schirmherrschaft die Peterskirche, die Springbrunnen, die Statuen und die an Kunstwerken reichen Museen Roms geschaffen. Die Vatikanstadt liegt westlich des Tibers im Herzen von Rom. Die Residenz des Kirchenoberhauptes stellt den kleinsten selbstständigen Staat der Welt dar. Das Herzstück der Vatikanstadt bildet der mächtige Petersdom.


3. Tag: Katakomben, Nachtfähre nach Spanien

Sie besuchen eine der 3 Katakomben (Domitilla, Calixtus oder San Sebastian). Die Katakomben waren kein Versteck für die Christen, kein Ort der Zuflucht während der Christenverfolgung. Das ist nur eine Legende! Die Katakomben stellen unterirdische Friedhöfe dar. Ein römisches Gesetz verbot Friedhöfe im Stadtinneren. Um Rom herum zählte man fast 70 Katakomben. Die Katakomben sind in Tuffstein gegraben und gehen oft mehrere Stockwerke hinunter. Anschließend Besichtigung der Basilika San Paul vor den Mauern. Die Basilika von San Paolo fuori le Mura ist eine der vier Päpstlichen Basiliken von Rom, die zweitgrößte nach dem Petersdom. Die Kirche wurde über dem Ort errichtet, wo der Tradition nach der Apostel Paul begraben wurde. Der Kreuzgang wurde ursprünglich zwischen 1205 und 1241 von Pietro Vassalletto erbaut und gilt dank seiner geformten Säulen als einer der schönsten in Rom. Am frühen Abend werden Sie zum Hafen von Civitavecchia, nordwestlich von Rom gelegen, gefahren. Abendessen an Bord eines modernen Fährschiffes. Genießen Sie anschließend ein wenig Kreuzfahrtatmosphäre. Übernachtung an Bord.


4. Tag: Über das Mittelmeer nach Barcelona

Genießen Sie den Tag an Bord auf den Wogen des Mittelmeeres, während das Fährschiff Sie nach Barcelona bringt. An Bord stehen Ihnen verschiedene Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten (teilweise gegen Gebühr) wie Swimmingpool, Casino, Wellness-Center sowie Restaurant und Caféteria zur Verfügung. Auf dem Außendeck können Sie ein Sonnenbad nehmen oder die frische Meeresluft bei einem kühlen Drink genießen. Am Abend gegen 18:15 Uhr erreichen Sie die Hauptstadt Kataloniens. Fahrt zu Ihrem Hotel nach Santa Susanna und Check-In. Abendessen.


5. Tag: Schätze Gaudís

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des katalanischen Architekten Gaudí. Er hat wie kein anderer die Jugendstilarchitektur von Barcelona geprägt. Zu seinen wichtigsten Werken gehört der Park Güell, wo der berühmte Architekt mit exotischen Formen experimentieren konnte. Der Park war eine Auftragsarbeit eines Industriellen, der von den englischen Gartenanlagen beeindruckt war und eine solche Parkanlage in Barcelona errichten lassen wollte. Antonio Gaudí plante eine Gartenstadt mit über 60 Villen, konnte den Park auf Grund fehlender Geldmittel jedoch nie fertig stellen. Heute ist der Park eine Oase der Ruhe inmitten der Millionenmetropole. Das berühmteste Wahrzeichen Barcelonas und sicher eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die Sagrada Familia, eine römisch-katholische, von Gaudí im neukatalanischen Stil entworfene Basilika. Der Bau ist bis heute unvollendet. Abendessen im Hotel.


6. Tag: Historisches Barcelona

Eingeschlossen zwischen dem glitzernden Meer und grünen Hügeln bildet die zweitgrößte Stadt Spaniens, Barcelona, einen lebhaften Kontrast zur Landeshauptstadt. Als Hauptstadt und Wirtschaftszentrum der Provinz Katalonien stellen der lebhafte Mittelmeerhafen und das blühende Kulturzentrum für jeden Kurzurlauber eine unmöglich zu bewältigende und doch höchst reizvolle Herausforderung dar. Zu den absoluten Pflichtbesuchen gehört das gotische Viertel, ein architektonisches Juwel. Viele Gebäude stammen aus dem 15. Jh., wie z. B. die Kathedrale. Ganz in der Nähe führt der von Bäumen flankierte Boulevard, der von den Einwohnern Las Ramblas genannt wird, bis hinunter ans Meer. Tagsüber und auch nachts flanieren die Menschenmassen an Blumen- und Zeitungsständen vorbei. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.


7. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Air Berlin nach Berlin-Tegel.


Veranstalter: halle reisen ( eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH )

Fährstr. 2, 06114 Halle

- Flug mit Air Berlin von Berlin/Tegel nach Rom und zurück von Barcelona via Düsseldorf nach Berlin inkl. Geb./Zuschl. (Stand 06/16)
- Nachtfähre mit Grimaldi Line von Civitavecchia nach Barcelona, Übernachtung mit Frühstück in Doppel- bzw. Einzelaußenkabinen mit DU/WC
- 2 Ü/F im 4-Sterne-Hotel Club House Roma in Rom
- 3 Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Aquamarina in Santa Susanna
- Abendessen an Bord der Fähre inkl. 1/2 Wasser oder Wein oder 1 Softgetränk oder 1 Bier
- Stadtführung "Klassisches Rom" zu Fuß (3 h)
- Stadtführung „Christliches Rom“ zu Fuß (3 h)
- Ausflug Katakomben & San Paul vor den Mauern mit Kreuzgang inkl. Eintritt
- Ausflug Barcelona "Schätze Gaudís"
- Ausflug "Historisches Barcelona"
- Eintritt Park Guell und Sagrada Familia
- 3-Tageskarte für öffentliche Verkehrsmittel in Rom
- Reisebegleitung ab/bis Flughafen Berlin-Tegel
- Alle Transfers, Mini-Reiseführer pro Zimmer

zusätzlich buchbar:
- 2x Abendessen im Hotel in Rom 35,- € p.P.


2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer/Doppelkabine
    979 €
  • Einzelzimmer/Einzelkabine
    1169 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 2x Abendessen im Hotel in Rom
    35 €
  • Rail & Fly Ticket 2. Klasse
    70 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung