Reisefinder

 
 

Rom - die Stadt der Jahrtausende - 6 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 569 € pro Person

Rom blickt auf eine Geschichte von mehr als 2.700 Jahren zurück. Sie war Hauptstadt des größten Imperiums der Antike, Hauptstadt der Christlichen Welt und ist heute Hauptstadt Italiens. Entdecken Sie die Wesenszüge dieser Stadt: Kaiserforen, Katakomben, Kolosseum und Triumphbögen prägen das Bild des antiken Rom. Ebenso faszinierend ist das christliche Rom mit Kirchen und Kathedralen von bewundernswerter Schönheit. Erfüllen auch Sie sich ein Traumziel vieler Reisender aus aller Welt und denken Sie an ein altes chinesisches Sprichwort: Besser einmal gesehen, als hundertmal davon gehört...

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in den Raum Gardasees

Sie reisen vorbei an Nürnberg und München über die Brennerautobahn zur Zwischenübernachtung im Raum Gardasee. Nach dem Check-In erhalten Sie das Abendessen.


2. Tag: Verona - Fahrt nach Rom

Heute besuchen Sie nach dem Frühstück das mittelalterliche Verona. Besonders empfehlenswert sind die Piazza Bra, das Amphitheater - die Arena di Verona, die Piazza dei Signori und natürlich der Schauplatz des Shakespeare-Dramas „Romeo und Julia". Anschließend erreichen Sie über die Strada del Sole direkt die italienische Hauptstadt Rom. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.


3. Tag: Stadtführung im antiken Rom

Nach dem Frühstück geht es auf Entdeckungstour. Während der Führung durch die Stadt erfahren Sie Interessantes über die antike Geschichte Roms und dessen Bauwerke. Sie sehen u. a. den Circus Maximus, den Palatinhügel, das Kolosseum, das Forum Romanum, den Kapitolhügel, das Pantheon und den Tempel des Kaisers Hadrian, der noch fast intakt erhalten ist. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, zu einem individuellen Bummel z. B. zur Piazza Navona. Ihr Abendessen erhalten Sie im Hotel.


4. Tag: Stadtführung christliches Rom

Heute erkunden Sie nach dem Frühstück mit der örtlichen Reiseleitung das christliche Rom und besichtigen die Kirchen S. Giovanni in Laterano, die Kathedrale Roms und Sitz des katholischen Patriarchen bis zum 14. Jh., die Kirche San Clemente, die unter den Schichten der antiken Stadt Rom ausgegraben wurde, und die Kirche S. Pietro in Vincoli mit dem berühmten Moses von Michelangelo. Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch des Petersdomes. Sollte Ihnen Zeit verbleiben, empfehlen wir einen individuellen Spaziergang zur Spanischen Treppe. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.


5. Tag: Fahrt in den Raum Gardasee

Gut gestärkt vom Frühstück treten Sie heute die erste Etappe Ihrer Heimreise an und fahren in den Raum Gardasee zur Übernachtung. Nach dem Check-In erhalten Sie das Abendessen.


6. Tag: Abschied von Italien

Ihr Italien-Aufenthalt geht zu Ende und die Heimreise beginnt nach dem Frühstück. Über die Brennerautobahn vorbei an München erreichen Sie am Abend ihren Heimatort.


Reise-Nr.: SAT-09968-17 Rom Städtereise


Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 2 Übernachtungen mit Halbpension im Mittelklassehotel im Raum Gardasee
- 3 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Casa San Bernardo in Rom
- 3x Frühstücksbuffet im Hotel in Rom
- 3x Abendessen im Hotel in Rom
- Besucherstopp in Verona
- Stadtführung (ca. 3 Std.) „Antikes Rom“ mit örtlicher Reiseleitung
- Stadtführung (ca. 6 Std.) „Christliches Rom“ mit örtlicher Reiseleitung
- Kopfhörer für die Besichtigung des Peterdoms
- alle notwendigen Park- & Einreisegebühren von Rom & Verona
- Stadtplan von Rom
- Reisebegleitung

Hinweise:
- Eintritte sowie eventuell anfallende touristische Abgaben/Kurtaxe am Gardasee sind nicht im Preis enthalten
- in Rom muss eine Abgabe für die Nutzung der touristischen Serviceleistungen der Stadt im Hotel vor Ort entrichtet werden (4,- € p. P./Tag)
- 3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2017

Hotel Casa san Bernardo

Details
  • Doppelzimmer
    569 €
  • Einzelzimmer
    679 €

Hotel Casa san Bernardo

Ihr Hotel:

Herzlich willkommen im Hotel Casa San Bernando. Das Hotel befindet sich im grünen Bereich des Klosters Tre Fontane im Herzen der EUR-Zone.


Zimmer:

Die 100 renovierten Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche, WC, SAT-TV, Klimaanlage, Minibar und Direktwahltelefon ausgestattet.


Ausstattung:

Im hoteleigenen Restaurant mit Terrasse genießen Sie regionale und internationale Gerichte.


Wellness und Sport:

In der großzügig angelegten Gartenanlage, welche das Hotel umgibt, kann man herrlich entspannen und den Tag gemütlich ausklingen lassen.