Reisefinder

 
 

Rhein in Flammen® St. Goarshausen - 3 Tage

Rhein in Flammen®  St. Goarshausen
Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.09.2017 - 17.09.2017
Preis:
ab 389 € pro Person

Jahr für Jahr begeistert „Rhein in Flammen®“ hunderttausende Besucher. Erleben Sie dieses Spektakel an Bord eines der prachtvoll beleuchteten Schiffe. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise über Wiesbaden

Am frühen Nachmittag erreichen Sie Wiesbaden. Dort angekommen, nehmen Sie an einem geführten Stadtrundgang teil. Bei dem Stadtspaziergang „Wiesbaden zu Fuß erleben" lernen Sie Deutschlands grünste Stadt kennen, kosten das Thermalwasser der „heißen Quellen", die bereits vor 2.000 Jahren von den Römern genutzt wurden und erfahren, was es mit den „Mattiakischen Kugeln" auf sich hat. Sie sehen das ehemalige Stadtschloss der Herzöge von Nassau, heute Sitz des Hessischen Landtags und des Parlaments und hören das Glockenspiel des höchsten Bauwerkes Wiesbadens, der Marktkirche. Hinterfragen können Sie bei diesem Ausflug die Bedeutung der zwei Rathäuser, die Besonderheit der Wiesbadener Architektur, die russische Vergangenheit Wiesbadens oder warum es zu Kaiser Wilhelms Zeiten 250 Badehotels in der Stadt gab. Nach etwas Freizeit, erreichen Sie am frühen Abend Ihr gutes Mittelklassehotel im Rheingau bzw. im Raum Wiesbaden/Mainz. Abendessen und Übernachtung.


2. Tag: Rhein in Flammen®

Der heutige Tag steht ganz unter dem Reisemotto „Rhein in Flammen®". Zu jedem Reisetermin erwartet Sie nach dem Frühstück ein besonderes Highlight. Am Nachmittag fahren Sie zur Anlegestelle Ihres Schiffes. Die Fahrt durch das Mittelrheintal vor fantastischer mittelalterlicher Kulisse ist etwas ganz Besonderes. Neben der Augenweide eines Feuerwerks mit Beleuchtungsflotte, brennender mittelalterlicher Burgen, bengalischer Stadtbeleuchtung und sich in den Fluten des Rheins wiederspiegelnder Lichter, lässt eine atemberaubende Akustik die Besucher erzittern, wenn das Donnergrollen der Böller und deren Echo sich an den Berghängen bricht. Erleben Sie einen tollen Abend mit Musik, Tanz und Abendessen an Bord, bevor der Tag im prächtigen Feuerwerk seinen Höhepunkt findet.


Termin 1 - 01.07.2017

Brennende Burgen & spektakuläre Feuerwerke in Bingen/Rüdesheim

Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Gegen Mittag fahren Sie zunächst nach Rüdesheim. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre in diesem wohl bekanntesten Weinort Deutschlands mit seiner historischen Drosselgasse. Schweben Sie mit der Seilbahn über den Reben zum Niederwald-Denkmal, welches an den Deutsch-französischen Krieg erinnern soll und schon aufgrund seiner Größe äußerst beeindruckend ist. Anschließend erleben Sie das große Feuerwerk an Bord Ihres Fahrgastschiffes ab / an Binden oder Rüdesheim.


Termin 2 - 12.08.2017

Im Glanz der bengalischen Feuer - „Rhein in Flammen®" in Koblenz

Gut gestärkt vom Frühstück fahren Sie heute nach Koblenz. In einer der ältesten Städte Deutschlands bleibt Ihnen zunächst Zeit für eigene Erkundungen. Die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, der Schängelbrunnen am Rathaus sowie das Forum Confluentes sind nur einige der vielen Attraktionen, die es zu entdecken gibt. Schweben Sie am Nachmittag mit der Seilbahn über den Rhein und erobern die Festung Ehrenbreitstein. Genießen Sie einmalige Ausblicke auf Koblenz am Zusammenfluss von Rhein und Mosel und besuchen Sie das Landesmuseum. Am frühen Abend erleben Sie das beleuchtete Spektakel „Rhein in Flammen®" auf Ihrer Fahrt ab / an Koblenz.


Termin 3 - 16.09.2017

„Rhein in Flammen®" - Die Nacht der Loreley

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst zum Schloss Johannisberg nach Geisenheim. Mit Freude wird Ihnen bei einer Führung um das Schloss Johannisberg die bewegende Geschichte aus 9 Jahrhunderten erzählt. In dem historischen Holzfasskeller aus dem 18. Jahrhundert erfahren Sie Wissenswertes rund um den Johannisberger Riesling. Bei einer Weinprobe wird in lockerer Atmosphäre mit Ihnen über die Weine geplaudert. Am Nachmittag geht es dann schon zur Schiffsanlegestelle, wo sich Ihr Schiff in den Schiffskonvoi einreiht und Sie das immer wieder einmalige Lichter-Spektakel auf der Fahrt ab bis St. Goar oder St. Goarshausen erleben.


3. Tag: Heimreise über Mainz bzw. Koblenz (am 17.09.2017)

Genießen Sie heute ein letztes ausgiebiges Frühstück. Im Juli und August legen Sie in Mainz noch einen Zwischenstopp ein und haben Zeit für eigene Erkundungen in der Gutenberg- und Mesienstadt. Im September hingegen statten Sie Koblenz, der Stadt am deutschen Eck, am Heimreisetag noch einen Besuch ab und haben Zeit für einen kleinen Erkundungsgang. Gegen Mittag erfolgt die Heimreise


Reise-Nr.: HAL-11201-17 Rhein in Flammen

Veranstalter: halle-reisen (eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH)

Fährstr. 1, 06114 Halle

- - Ab/An Haustür-Service
- Fahrt im modernen Reisebus
- 2 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Raum Wiesbaden/ Mainz bzw. im Rheingau
- 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
- 1 x Abendessen an Bord während der Schifffahrt „Rhein in Flammen®“
- 2-stündiger Stadtrundgang durch Wiesbaden mit örtlicher Reiseleitung

Rhein in Flammen Bingen/Rüdesheim:
- Fahrt mit der Rüdesheim-Seilbahn zum Niederwalddenkmal
- Schifffahrt Rhein in Flammen ab/bis Rüdesheim oder Bingen
- Zwischenstopp in Mainz im Rahmen der Heimreise

Rhein in Flammen Koblenz:
- Besuch von Koblenz mit individueller Freizeit
- Seilbahn-Fahrt zur Festung Ehrenbreitstein
- Eintritt in das Landesmuseum Koblenz
- Schifffahrt „Rhein in Flammen®“ ab/bis Koblenz
- Zwischenstopp in Mainz im Rahmen der Heimreise

Rhein in Flammen – Nacht der Loreley:
- Eintritt & Führung durch Schloss Johannisberg
- Weinverkostung auf Schloss Johannisberg
- Schifffahrt Rhein in Flammen ab/bis St. Goar oder St. Goarshausen mit Platzreservierung
- Zwischenstopp in Koblenz im Rahmen der Heimreise

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    389 €
  • Einzelzimmer
    449 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung