Reisefinder

 
 

19. LeserReisen Messe am 28. Januar 2017

Die MZ-Leserreisen Messe findet am 28.01.2017 von 10 - 17 Uhr im Verlagshaus der Mitteldeutschen Zeitung in Halle statt. Freuen Sie sich auf interessante Reisevorträge, Messebonus bei Buchung, Druckhausführungen, Stadtrundfahrten und ein buntes Bühnenprogramm.

Also nicht verpassen - Wir freuen uns auf Sie!

MS Stravinski - von Moskau nach St. Petersburg - 11 Tage

3 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1749 € pro Person

Begleiten Sie uns auf eine außergewöhnliche Flusskreuzfahrt unter anderem auf dem längsten und wichtigsten Fluss Europas - der Wolga. Neben glanzvollen Metropolen, faszinierenden Naturlandschaften, endlosen Weiten und einem 4-Sterne-Schiff der Extraklasse erwartet Sie ein umfangreiches Ausflugsprogramm.

Vom pulsierenden Moskau geht es durch Russlands Weiten zum faszinierenden St. Petersburg. Besonders zur Zeit der Weißen Nächte ist die Weltmetropole ein reizvolles Ziel. Wer Sankt Petersburg zu dieser Zeit erlebt, läuft Gefahr, sich in diese Stadt mit ihren Brücken, Flüssen und zahlreichen Kanälen für immer zu verlieben. Es ist so, als würde ein Zauber den Himmel über den goldenen Kuppeln der Zarenstadt rotgold erleuchten lassen. Ein magisches Licht beherrscht die russische Metropole rund um die Uhr und wird auch Sie nicht unberührt lassen.


Reiseverlauf:

1.Tag: Flug nach Moskau & Einschiffung

Flug von Berlin-Schönefeld nach Moskau Scheremetjewo. In der russischen Hauptstadt angekommen, bringt Sie ein Transferfahrzeug direkt zum Hafen, wo Sie von der Crew der MS Stravinski herzlich an Bord des 4-Sterne-Schiffes empfangen werden. Einschiffung und Abendessen an Bord.


2. Tag: Moskau - Stadt der Kontraste

Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord wartet Europas größte Hauptstadt darauf von Ihnen erkundet zu werden. Bei einer Stadtrundfahrt verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über die Kultur und Sehenswürdigkeiten der Weltstadt. Besondere Highlights sind vor allem der prächtige Kreml, der Rote Platz, zahllose Kuppelkirchen, historische Bauwerke und gewaltige Einkaufspassagen.


3. Tag: Moskau - Kreml & Kathedrale

Im Zentrum der Macht erwartet Sie heute das wohl bedeutendste Bau- und Geschichtsdenkmal - der prachtvolle Kreml - im ältesten Teil Moskaus. Die bis zu 19 Meter hohe, 6 Meter breite und zwei Kilometer lange Mauer wird durch insgesamt 20 Kremltürme unterbrochen. Der Dreifaltigkeitsturm dient als Haupteingang für die heutige Besichtigung des Amtssitzes des russischen Präsidenten. Von innen wartet eine der wohl prachtvollsten Kathedralen auf Ihre Besichtigung. Zurück an Bord genießen Sie noch einmal das unvergleichliche Flair während die MS Stravinski in Richtung Uglitch aufbricht.


4. Tag: Uglitch

Schon von weitem erkennt man die Silhouette Uglitchs, geprägt durch zahlreiche Kirchen und Kuppeln. Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute eine Entdeckertour durch Uglitch. Der Wohlstand aus dem Handel wird vor allem durch den im 15./16. Jh. errichteten Kreml deutlich, welchen Sie bei Ihrem Rundgang bestaunen werden. Gegen Ende des 16. Jh. lebte Maria Nagaya, die siebte Frau Iwan des Schrecklichen, gemeinsam mit ihrem Sohn Zarewitsch Dimitri, im Kreml von Uglitch. Als der kleine Dimitri 1591 aus ungeklärten Umständen zu Tode kam, errichtete man an der Stelle, an der Dimitri starb, im Jahr 1692 die Dimitri-Blutskirche. Im Inneren des imposanten Bauwerks bewundern Sie die Fresken, welche die Entstehung der Welt darstellen und bewegend auf die Geschichte der damaligen Zeit eingehen. Zurück auf Ihrem komfortablen Zuhause auf Zeit werden Sie bereits zu einem köstlichen Abendessen erwartet.


5. Tag: Yaroslavl

Am frühen Morgen erreichen Sie einen der wichtigsten Wolga-Häfen in Yaroslavl. Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch die sehenswerte Stadt und erleben dabei zahlreiche Monumente aus einer bewegten Vergangenheit. Besonders sehenswert ist dabei das Spassy Kloster, das aus einem Ensemble aus Kathedralen und den Resten eines antiken Handelszentrums besteht. Eine der wohl prächtigsten Kirchen ist die Prophet-Elias-Kirche aus dem Jahr 1647. Bestaunen Sie dieses imposante Bauwerk mit seinen zahlreichen Ikonostasen und Fresken. Wahrzeichen der weißen Kirche sind die grünen Zwiebelkuppeln und dem goldenen Zeltdach. Gegen Abend erfolgt die Weiterfahrt in Richtung Goritsy.


6. Tag: Goritsy

Im verschlafenen und ursprünglichen Dörfchen Goritsy mit seinen kleinen Holzhäuschen werden Sie heute Morgen begrüßt. Nur sieben Kilometer von Goritzy entfernt liegt das an den Ufern des Siverskoe-Sees gelegene Kirillo-Beloserski-Kloster, welches Sie heute besichtigen. Dieses mächtige Kloster war lange Zeit Verbannungsort für die in Ungnade gefallenen weiblichen Angehörigen der Zarenfamilie. Das Kloster ist berühmt für seine beeindruckende Freskenmalerie - lassen Sie sich verzaubern. Zurück an Bord geht die Fahrt weiter in Richtung der Insel Kishi, während Sie die Annehmlichkeiten an Bord genießen.


7. Tag: Insel Kishi

Besuchen Sie heute mit uns die Insel Kishi, die größte ihresgleichen, im schönen Onegasee. Auf der knapp sechs Kilometer langen und ein Kilometer breiten Insel befindet sich in märchenhafter Naturlandschaft ein zum UNESCO-Kulturerbe zählendes Freilichtmuseum. Hier lassen sich unter anderem historische Denkmäler altrussischer Holzarchitektur bestaunen.


8. Tag: Entspannter Seetag & Schaschlik-Party

Auf Ihrer Fahrt nach St. Petersburg bewundern Sie heute die vorbeiziehende Landschaft aus endlosen Weiten, altrussischen Städten mit Kirchen und Klöstern und finden garantiert das ein oder andere Fotomotiv. Bei schönem Wetter macht Ihr Schiff in Mandrogi oder Svirstroy einen Stopp im Grünen und Sie sind zu einer typischen Schaschlik-Party an Land eingeladen. Auch in Russland grillt man gern - genießen Sie die landestypischen Fleischspieße in geselliger Runde.


9. Tag: St. Petersburg - Stadtrundfahrt

Am Morgen erreichen Sie St. Petersburg. Vom Frühstück gut gestärkt, unternehmen Sie heute eine Stadtrundfahrt durch die faszinierende Weltmetropole. Wie keine andere Millionenstadt hat sich St. Petersburg in ihrem Stadtbild eine Homogenität der Stile und Farben bewahrt. An den Ufern der Newa und entlang der unzähligen Kanäle reihen sich die prachtvollen Paläste wie Perlen aneinander. Während Ihrer Rundfahrt verpassen Sie garantiert keine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Besonders sehenswert sind dabei die Peter und Paul Festung auf der Hasen-Insel, die monumentale Isaaks-Kathedrale sowie prächtige Adelspaläste auf dem fünf Kilometer langen Nevskij Prospekt. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Abendbuffet an Bord.


10. Tag: St. Petersburg - Eremitage

Ist man einmal in St. Petersburg darf natürlich ein Rundgang durch die berühmte Eremitage nicht fehlen. Das berühmte Kunstmuseum ist in den Gebäuden des früheren Kaiserpalastes im Zentrum von St. Petersburg untergebracht. Bewundern Sie eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen von Gemälden alter Meister, wichtige Werke des Impressionismus, klassische Antiquitäten und Ausgrabungsfunde aus der gesamten früheren Sowjetunion. Besonders zur Zeit der Weißen Nächte ist St. Petersburg der romantischste Ort der Welt. Machen Sie die letzte Nacht zum Tag und genießen Sie das unvergessliche Flair bei einem Cocktail an Bord oder in den Straßen der Weltmetropole.


11. Tag: Flug nach Deutschland

Nach unvergesslichen Tagen heißt es heute Abschied nehmen. Mit vielen neuen Erinnerungen und unvergesslichen Reiseerlebnissen im Gepäck fliegen Sie von St. Petersburg zurück nach Deutschland.


Hinweise:

Sie benötigen noch einen mind. 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass! Zudem besteht Visumspflicht. Bitte geben Sie bei Buchung die Geburtsdaten an! WICHTIG! Bei Russland-Reisen besteht Krankenversicherungspflicht. Bei Visabeantragung muss ein Versicherungsschein vorgelegt werden!

Zubringerflug ab/an Leipzig auf Wunsch zubuchbar!



Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Flug Berlin-Schönefeld nach Moskau Scheremetjewo
- Flug St. Petersburg nach Berlin-Schönefeld
- Transfers ab/an Flughafen Moskau & St. Petersburg
- 10 Übernachtungen/HP in der gebuchten Kategorie
- 1x Schaschlick-Party (wetterabhängig)
- Stadtrundfahrt Moskau, Besichtigung Kreml inkl. Eintritt Kathedrale
- geführter Rundgang, Besichtigung Kreml und Dimitri's Blutskirche in Uglitch
- Stadtrundfahrt Yaroslavl mit Besichtigung Spassky Klosters, Kirche des Propheten Elias
- Besichtigung Kirillo-Belozersky Klosters Goritsy
- Inselrundgang Kishi mit Eintritt Freilichtmuseum
- Stadtrundfahrt St. Petersburg, Eintritt in der Eremitage
- Teilnahme an Bordveranstaltungen
- sämtliche Hafen- & Schleusengebühren
- Informationsmaterial für Ihre Reise

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen:
- Russland-Visum für dt. Staatsbürger 95,- € p. P.
- Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt ab 65,- € p.P.


3% Abo-Rabatt

MS Stravinski

Details
  • DK außen Standard Main
    1749 €
  • DK außen Premium Main
    1799 €
  • DK außen Standard Upper
    1799 €
  • DK außen Premium Upper
    1899 €
  • DK außen Standard Boat
    1899 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag DK zur Alleinbenutzung +50%
    0 €
  • Russland-Visum
    95 €
  • Zubringerflug ab/an Leipzig erwünscht
    0 €

MS Stravinski

MS Stravinski

Ihr Schiff:

Herzlich willkommen an Bord des 4-Sterne Schiffes MS Stravinski! Das komplett renovierte Schiff verfügt über 2 Restaurants, 2 Bars, einen Souvenir-Shop, eine kleine Bibliothek, einen Friseur-Salon und ein großzügiges Sonnendeck. Die modernen Kabinen sind alle mit Dusche, WC, individuell regulierbarer Klimaanlage, Flatscreen-TV, Radio und Safe ausgestattet. In einem Großteil der Kabinen (außer Standard-Kabinen) ist auch ein Mini-Kühlschrank vorhanden. Die Kabinen auf dem Unterdeck verfügen über Bullaugen, die nicht zu öffnen sind. Alle weiteren Kabinenkategorien haben große zu öffnende Panoramafenster. An Bord der MS Stravinski finden 190 Passagiere Platz.