Reisefinder

 
 

Kulturschätze am Mittelmeer & Ägäis mit MS Berlin - 14 Tage

2 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.10.2017 - 30.10.2017
Preis:
ab 1799 € pro Person

Tanken Sie noch einmal richtig Sonne, bevor der Winter wiederkommt. Die MS Berlin nimmt Sie mit auf eine Reise zu den schönsten Zielen in der Adria, der Ägäis und dem Mittelmeer, die noch mit frühlingshaften Temperaturen aufwarten. So statten Sie beispielsweise der größten ionischen Insel Kefalonia einen Besuch ab, flanieren über die Blumeninsel Malta mit ihrer exotischen Blütenpracht, genießen den ewigen Frühling auf Sizilien und erleben italienisches Flair und Impressionen längst vergangener Zeiten in Italien. Und das Beste: Der Haustürservice und die Busreise nach Venedig inklusive Zwischenübernachtungen am Gardasee und in Südtirol sind bereits im Reisepreis enthalten.

Ihre Vorteile:
- Haustürservice & Bustransfer bereits inklusive
- Zwischenübernachtungen auf der Hin- & Rückreise bereits inklusive
- Vollpension an Bord mit Snacks sowie Kaffee und Tee an Bord kostenfrei
- Italien, Malta & Sizilien als Reisehighlights
- maximal 412 Passagiere auf der MS Berlin
- Bordsprache: deutsch

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise in den Raum Gardasee

Entspannt beginnt Ihre Reise zur Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee.


2. Tag: Weiterreise nach Venedig & Einschiffung

Heute setzen Sie Ihre Fahrt nach Venedig fort, wo im Hafen bereits die MS Berlin auf Sie wartet! Nach der Einschiffung ist Zeit für einen ersten Erkundungsgang über das Schiff. Genießen Sie das Auslaufen aus der Lagune von Venedig und lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen.


3. Tag: Erholung auf See

Der heutige Tag lädt zum Entspannen ein! Erkunden Sie die „Berlin", suchen Sie sich ein sonniges Plätzchen an Deck und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Die Bibliothek wartet mit einer Vielzahl an Büchern und Gesellschaftsspielen auf Sie, das Reiseleiter-Team lädt zu leichter Animation ein, relaxen können Sie im Spa- und Fitnessbereich und im Pool auf dem Promenaden-Deck gönnen Sie sich eine kleine Abkühlung. Genießen Sie Ihren ersten Urlaubstag an Bord und lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen.


4. Tag: Otranto / Italien

Nach einem entspannten Vormittag erreichen Sie Otranto, die östlichste Stadt Italiens, auf einem felsigen Kap über dem azurblauen Meer gelegen. Das Kastell, die mächtige Verteidigungsanlagen, die romanische Kathedrale und die kleinen Gassen mit ihren hellen Häusern laden zum Verweilen ein. Die uralte Hafenstadt war früher ein bedeutendes Handelszentrum mit einstigem Fischerhafen, in dem heute vor allem teure Yachten liegen. Um 18:00 Uhr nimmt die MS Berlin Kurs auf Griechenland.


5. Tag: Argostoli (Insel Kefalonia) / Griechenland

Guten Morgen in Griechenland! Kefalonia ist die größte der ionischen Inseln und erwartet Sie mit grünen Hügeln, kargen Berghängen, verschlafenen Dörfern, schön gelegenen Klöstern und freundlichen Insulanern. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Flaniermeile Lithostroto mit dem berühmten Uhrturm oder der herrlichen Palmenallee. Etwas außerhalb liegt die Lagune Koutavos, die als Heimat zahlreicher Schildkröten gilt. Am Nachmittag entspannen Sie an Bord, während die MS Berlin Sizilien ansteuert.


6. Tag: Syracusa / Sizilien

Heute sind Sie zu Gast auf Sizilien. Syrakus befindet sich an der südöstlichen Küste der Insel und hat ein riesiges Ausgrabungsgelände mit den Überresten eines griechischen Theaters, eines römischen Amphitheaters und den Überresten des berühmten „Ohrs des Dionysios" zu bieten. Alle Bauten zählen zu den wichtigsten und schönsten griechischen Ruinen Italiens. Die lebendige Altstadt begeistert durch herausragende Barockarchitektur und charmante Gassen mit zahlreichen Restaurants und Cafés. Die schöne Uferpromenade lädt zu einem Spaziergang ein.


7. Tag: Valletta / Malta

Früh am Morgen macht Ihr Schiff in Valletta fest. Malta ist geprägt von einer lebhaften, Jahrtausende alten Geschichte. Lebhaft sind die Urlaubszentren, doch ein paar Kilometer weiter scheint die Zeit fast still zu stehen. Die Hauptstadt der Republik Malta empfängt Sie mit alten Bauwerken, den Festungsanlagen und Kirchen. Bewundern Sie den Palast der Großmeister, die mächtigen Stadtmauern und den herrlichen Ausblick auf Maltas beeindruckenden Naturhafen vom Barracca-Garten aus. Der lebhafte Markt und zahlreiche Geschäfte laden zu einer kleinen Shoppingtour ein.


8. Tag: Trapani / Sizilien

Heute sind Sie zu Besuch an der Nordwestküste von Sizilien, in Trapani. Vielleicht unternehmen Sie einen Ausflug zum Berg Erice, der einen einmaligen Blick über die Salzminen, das türkisfarbene Meer und die vorgelagerten kleinen Inseln bietet. Auch ein Ausflug in die geschichtsträchtige Hafenstadt Marsala, an der westlichsten Spitze Siziliens, ist sehr zu empfehlen. Marsala ist das Zentrum des Weinbaus in Westsizilien, weswegen die Gemeinde über zahlreiche Weinkellereien und eine Weinbauschule verfügt, wo Sie den ein oder anderen edlen Tropfen verkosten können.


9. Tag: Castellammare di Stabia / Italien

Herzlich willkommen im Golf von Neapel. Am heutigen Tag empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Pompeji und zum Vesuv. Pompeji wurde während des Ausbruchs des Vesuvs 79 n. Chr. unter einer Asche- und Lavaschicht verschüttet. Dank der Ausgrabungen vom 18. bis 20. Jh. erhalten Sie heute ein eindrucksvolles Bild dieser Stadt vor mehr als 2.000 Jahren. Beim Vesuv handelt es sich eigentlich um einen Doppelvulkan, bei dem erst im Laufe der Jahre der typisch eingestürzte Kessel, die neue Somma, entstand. Genießen Sie einen gigantischen Blick auf den Golf von Neapel und die gleichnamige Stadt.


10. Tag: Erholung auf See

Herzlich willkommen im Golf von Neapel.


11. Tag: Brindisi / Italien

Heute macht die MS Berlin in Brindisi fest, der Stadt, die als „Tor zum Orient" gilt. Wir empfehlen Ihnen den Besuch von Alberobello - Stadt der berühmten Trulli. Malerisch bettet sich Alberobello, umgeben von Wäldern und terrassenförmigen Weinbergen, in eine wunderschöne Landschaft. Von der UNESCO wurde die Stadt aufgrund ihrer einzigartigen historischen Trulli-Bauten zum Weltkulturerbe ernannt. Diese zumeist runden, weiß gestrichenen kleinen Häuser mit Kegeldächern beherrschen das Ortsbild und ragen wie Zipfelmützen aus den grünen Olivenhainen heraus. Das Monti-Viertel besitzt mehr als 1.000 dieser einst schlichten Bauernhütten, die heute als Restaurants oder Souvenirläden genutzt werden.


12. Tag: Erholung auf See


13. Tag: Venedig & Rückreise bis Südtirol

Guten Morgen in Venedig - Sie sind zurück in der Lagunenstadt. Nun heißt es Abschied nehmen von der MS Berlin. Ihr Reisebus steht schon bereit, um Sie ins Hotel zur Zwischenübernachtung nach Südtirol zu bringen.


14. Tag: Über den Brenner in die Heimat

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


Ihr Routenverlauf:

Tag        Hafen        An        Ab        
1.        Zwischenübernachtung Gardasee        -        -        
2.        Venedig / Italien        -        18:00        
3.        Erholung auf See        -        -        
4.        Otranto / Italien        12:00        18:00        
5.        Argostolion / Griechenland        09:00        13:00        
6.        Syracusa / Sizilien         13:00        21:00        
7.        Valletta / Malta        06:00        14:00        
8.        Trapani / Sizilien        08:00        13:00        
9.        Castellamare de Stabia / Italien        08:00        18:00        
10.        Erholung auf See        -        -        
11.        Brindisi / Italien        09:00        17:00        
12.        Erholung auf See        -        -        
13.        Venedig / Italien        07:00        -        
14.        Heimreise        -        -        

Reise-Nr.: HAL-11141-17 Mittelmeer & Ägäis

Veranstalter: halle-reisen (eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH)

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus nach/ab Venedig
- 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel Raum Gardasee
- 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel Raum Südtirol
- 2 x Frühstücksbuffet im Hotel
- 2 x Abendessen als Menü oder Buffet im Hotel
- 12-tägige Kreuzfahrt an Bord der MS Berlin ab / an Venedig
- 11 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
- alle Kabinen mit Dusche/WC, Bademänteln, Telefon, TV, DVD-Player, Klimaanlage und Fernglas ausgestattet
- Vollpension an Bord, bestehend aus Frühstücksbuffet, Vormittagsimbiss, Mittagessen, Nachmittagsimbiss, Abendessen und Mitternachtsimbiss
- Kaffee und Tee zur Selbstbedienung 24 h am Tag
- Kapitänscocktail
- täglich Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm an Bord
- Nutzung von Sauna, Fitnessgeräten und Außenpool, inkl. Poolhandtücher
- ausleihen von Büchern, DVD und Gesellschaftsspielen in der Bibliothek
- Betreuung durch erfahrenes Reiseleiterteam an Bord
- Ein- und Ausschiffungsgebühren & Hafentaxen


Hinweise:
- Sie benötigen einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass
- Bitte geben Sie bei Buchung alle Vor- und Nachnamen sowie die Geburtsdaten an


2% Abo-Rabatt

MS Berlin

Details
  • Doppelkabine Standard innen
    1799 €
  • Doppelkabine Superior innen
    1939 €
  • Doppelkabine Standard außen (Bullauge)
    2199 €
  • Doppelkabine Select außen (Fenster)
    2359 €

MS Berlin

MS BerlinMS BerlinMS BerlinMS BerlinMS BerlinMS BerlinMS BerlinMS BerlinMS Berlin

MS Berlin:

Herzlich willkommen an Bord der MS Berlin! Auf 139 Metern Länge verfügt die MS Berlin über 206 Innen- und Außenkabinen und bietet somit Platz für bis zu 412 Passagiere.


Kabinen:

Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Bademäntel, Telefon, TV, DVD-Player, Mini-Bar, regulierbare Klimaanlage und Fernglas ausgestattet und laden zum Entspannen ein.


Ausstattung:

An Bord der MS Berlin haben Sie viele Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen. Leihen Sie sich ein Buch aus der Bordbibliothek aus und ziehen Sie sich auf eine der Liegen auf dem Sonnendeck zurück. Bei einem erfrischenden Getränk in der Berlin Lounge oder einem kühlen Drink an einer der Bars führen Sie interessante Gespräche mit neuen Bekannten. Tauchen Sie zur Erfrischung in den Pool. Um Ihren Kreislauf in Schwung zu bringen, stehen Ihnen eine Sauna und Fitnessgeräte zur Verfügung. Lassen Sie die Abende bei Live-Musik oder mit Shows im Yacht Club oder in der Sirocco-Lounge ausklingen. In ungezwungener Atmosphäre können Sie im Restaurant gehobene Gastronomie genießen. Alternativ zum Haupt-Restaurant können Sie auch im Veranda Restaurant speisen. An Bord befindet sich für Notfälle ein Schiffsarzt und die Bordsprach ist Deutsch.