Reisefinder

 
 

Königliches Krakau - 4 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.08.2017 - 06.08.2017
Preis:
ab 419 € pro Person

Begleiten Sie uns in eine der schönsten Städte Polens, wandeln Sie auf den Spuren des sächsischen Kurfürsten und polnischen Königs August dem Starken und entdecken Sie gemeinsam mit uns den ganzen Reichtum der Stadt, die 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Das „Paris an der Weichsel", die „heimliche Hauptstadt Polens" - dies sind nur einige Beinamen, die die Stadt Krakau trägt. Der mittelalterliche Hauptmarkt mit dem Rathausturm, die historischen Tuchhallen, das Königsschloss auf dem Wawel, über 100 Kirchen und Klöster - all diese Sehenswürdigkeiten werden Sie bei Ihrem Streifzug durch Krakau kennen lernen.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Krakau

Vorbei an Görlitz und Breslau erreichen Sie am späten Nachmittag Krakau, die Hauptstadt Kleinpolens. Nach dem Zimmerbezug im Hotel Chopin empfehlen wir Ihnen einen ersten Erkundungsgang: verschiedene Museen, das Schloss, der alte Marktplatz und das ehemalige jüdische Viertel befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zum Abendessen werden Sie von Ihren Gastgebern erwartet.


2. Tag: Altstadtführung & Wawel

Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zur Stadtbesichtigung. Der gesamte Tag dient zur ausführlichen Erkundung Krakaus. Der Wawel mit seinem Königsschloss und der Kathedrale stand lange Zeit im Mittelpunkt des kulturellen und politischen Lebens. Sie besichtigen zunächst das Schlossinnere mit den königlichen Gemächern, bevor Sie Ihren Weg in die Schatzkammer fortsetzen. In der Kathedrale befinden sich die letzten Ruhestätten aller polnischen Könige, so auch Friedrich Augusts des Starken, dem Kurfürsten von Sachsen und König Polens. Nach einer Mittagspause schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt zum Rynek, einem der schönsten und ältesten Marktplätze Europas. Im Inneren der imposanten Marienkirche besichtigen Sie den Altar von Veit Stoß, einem der besten Holzbildhauer der europäischen Gotik. Nach einem ereignisreichen Tag kehren Sie zum Abendessen ins Hotel zurück.


3. Tag: Salzbergwerk Wieliczka & Freizeit

Heute erkunden Sie ein unterirdisches Salzreich - das Salzbergwerk Wieliczka, das 1978 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Bei einer Führung durch die unterirdische Märchenlandschaft in einer Tiefe von 64 bis 135 m passieren Sie zahlreiche Kammern und lernen die Geschichte der Wieliczkaer Salzmine kennen. In Steinsalz gehauene schöne Kammern, unheimliche unterirdische Salzseen, einmalige Salzskulpturen und prächtige Zimmerkonstruktionen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die wohl beeindruckendste Kammer ist die St.-Kinga-Kapelle, wo alle Verzierungen ausschließlich aus Salz geschaffen wurden. Zurück im Hotel steht Ihnen der Nachmittag für individuelle Erkundungen in Krakau zur freien Verfügung. Vielleicht spazieren Sie durch die Tuchhallen, unternehmen einen Einkaufsbummel oder statten der Jagiellonenuniversität, in der Kopernikus und Johannes Paul II. studiert haben, einen Besuch ab.


4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


Reise-Nr.: HAL-11156-17 Königliches Krakau

Veranstalter: halle-reisen (eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH)

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Chopin im Zentrum Krakaus
- 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 3x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
- ganztägige Stadtführung durch Krakau
- Eintritt & Führung auf dem Wawel
- Eintritt in die königlichen Gemächer & die Wawel-Kathedrale
- Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka
- Eintritt & Führung durch das Salzbergwerk
- Freizeit für eigene Erkundungen in Krakau
- alle Besichtigungen mit örtlicher, deutschsprachiger Reiseleitung

Hinweise:
- Bitte denken Sie an wärmere Bekleidung! Die Temperatur im Salzbergwerk liegt bei ca. 14°C.
- 3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2017

Hotel Chopin

Details
  • Doppelzimmer
    419 €
  • Einzelzimmer
    499 €

Hotel Chopin

Ihr Hotel:

Herzlich willkommen im 3-Sterne Chopin Hotel Krakau Old Town, direkt im Herzen Krakaus gelegen.


Zimmer:

Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet und mit Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV, Safe und Klimaanlage ausgestattet.


Ausstattung:

Das Restaurant ist bekannt für gute polnische und internationale Spezialitäten und in der Hotelbar können Sie den Abend bei einem Drink ausklingen lassen.


Wellness:

Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein Fitness-Studio, Beauty-Center, Frisör- und Schönheitssalon, sowie ein Souvenirladen und eine Wechselstube.