Reisefinder

 
 

19. LeserReisen Messe am 28. Januar 2017

Die MZ-Leserreisen Messe findet am 28.01.2017 von 10 - 17 Uhr im Verlagshaus der Mitteldeutschen Zeitung in Halle statt. Freuen Sie sich auf interessante Reisevorträge, Messebonus bei Buchung, Druckhausführungen, Stadtrundfahrten und ein buntes Bühnenprogramm.

Also nicht verpassen - Wir freuen uns auf Sie!

Kaleidoskop Südafrika - 14 Tage

3 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.06.2017 - 09.07.2017
Preis:
ab 3199 € pro Person

„Wamkelekile emzantsi Suidafrika – welkom vriende “ – Willkommen in Südafrika – willkommen bei Freunden! Erleben Sie das schönste Ende der Welt, das einzigartiger und vielfältiger nicht sein kann. Teilen Sie mit uns die Erfahrung natürlicher Schönheit, alter Kulturen und Traditionen mit den freundlichen Menschen von Mzansi und nehmen Sie das Land in Ihrem Herzen auf. Die Welt in einem Land – kurz und knapp vom Norden bis zum Kap.

Reiseverlauf:

1. Tag: Nachtflug Leipzig - Frankfurt - Johannesburg


2. Tag: Ankunft Johannesburg

Nach einem entspannten Nachtflug, landen Sie am Morgen ohne Zeitverschiebung am Flughafen in Johannnesburg, wo schon Ihre deutsch sprechende Reiseleitung auf Sie wartet und auf das herzlichste begrüßt. Unser Weg führt uns nach Pretoria. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie zahlreiche geschichtlich interessante Sehenswürdigkeiten kennen. Sie übernachten im Indaba Hotel in Johannesburg.


3. Tag: Johannesburg - Ohrigstad

Heute verlassen wir Johannesburg und fahren in die Provinz Mpumalanga, die so viel wie „ Ort der aufgehenden Sonne" bedeutet und zu den beliebtesten Reisezielen in Südafrika zählt. Die Hauptattraktionen sind der Krüger National Park und White River Canyon. Über Belfast und Lüdenburg kommen wir nach Ohrigstad verlassen wir die Straße und biegen ein in Richtung Hannah Lodge, wo auf uns nach den Check am Nachmittag in ein spannende Pirschfahrt wartet. Sie übernachten in der Hannah Lodge.


4. Tag: Ohrigstad - Panorama Route - White River

Unsere Fahrt führt uns heute entlang der Panoramaroute. Spektakuläre Schluchten, tosende Wasserfälle und ruhige Seen prägen diese Landschaft. Das Blyde River Canyon Nature Reservat ist eines der größten Naturwunder Südafrikas. Bestaunen Sie die Felsformation Three Rondavels und God's Windows und genießen Sie den unbegrenzten Blick über die dicht bewaldeten Berge. Sie übernachten heute im Ingwenyama Resort.


5. Tag: White River - Krüger Nationalpark - Swasiland

Bevor wir uns heute auf den Weg nach Swasiland begeben - Vorsicht!!! Wilde Tiere kreuzen den Weg! Entdecken Sie auf einer Pirschfahrt im Bus (fakultativ auch im Jeep) die Vielfalt der afrikanischen Tierwelt. Und mit etwas Glück begegnen wir den berühmten „Big Five" - Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Bei Jeepe's Reef verlassen wir Südafrika und fahren nach Swasiland. Das Königreich ist eines der kleinsten souveränen Länder der Welt. Sie übernachten im Hotel Mountain Inn.


6. Tag: Swasiland - Hluhluwe National Park

Im Süden von Swasiland verlassen wir das Königreich heute und kommen in die Provinz KwaZulu Natal mit seinem berühmten Elephant Coast Gebiet. Hier bietet die Natur Schutz für seltene Pflanzen und Tiere. Am Nachmittag gehen wir im Hluhluwe Nationalpark mit den Jeep auf die Pirsch und begegnen dort vielleicht eines der seltenen Nashornarten. Sie übernachten in der Emdoneni Lodge.


7. Tag: Hluhluwe National Park - Durban - Kapstadt - Stellenbosch        

Delfine, die sich im warmen Wasser des Indischen Ozeans tummeln, haben diesem Küstenabschnitt seinen Namen „Dolphin Coast" gegeben. Durban, das „Miami Beach" Südafrikas ist nach Johannesburg und Kapstadt die drittgrößte Metropole und besitzt den größten Hafen des Landes. Lernen Sie Durban bei einer orientierenden Stadtrundfahrt näher kennen bevor Sie am späten Nachmittag nach Kapstadt fliegen. Nach der Ankunft fahren Sie nach Stellenbosch. Sie übernachten im Protea Hotel.


8. Tag: Stellenbosch - Montagu

Wir verlassen heute Stellenbosch und fahren durch die von Weinreben flankierten mächtigen Du Toits Kloof Berge. Auf unserem Weg durch das fruchtbare Breede River Weinland erreichen wir Robertson und begeben uns auf die Spuren des Brandys. Bei einer Verkostung erfahren wir alles über diesen edlen Tropfen. Am Nachmittag erreichen wir unser heutiges Ziel Montagu. Der kleine Ort am Kap ist bekannt für seinen Anbau von Pfirsichen und Aprikosen und für seine süßen Muskadelweine. Sie übernachten im Montagu Country Hotel.


9. Tag: Montagu - Oudtshoorn - Mosselbay

Die vor mehr als 10.000 Jahren entdeckten legendären Cango Tropfsteinhöhlen im Swartberg Massiv sind heute unser Ziel am Vormittag. Doch die Region um Oudtshorn hat noch mehr zu bieten. Seit Millionen Jahren ist der Vogel Strauß in Afrika heimisch. Auf einer Straußenfarm erfahren wir am Nachmittag alles über das Leben der Strauße vom Ei bis zum ausgewachsenen Vogel. Unser Tagesziel ist heute Mossel Bay. Hier ging Bartholomäus Dias 1488 als erster Europäer an Land und entdeckte Afrika. Sie übernachten im Point Hotel.


10. Tag: Mosselbay - Kapstadt

Unser Weg führt uns heute vorbei an Albertina, dem Zentrum der Aloe Vera Industrie bis zum Sir Lowry's Pass, der Sie über die Hottentos Holland Berge führt. Genießen Sie von hier aus einen atemberaubenden Blick über die False Bay bis hin zum Kap der guten Hoffnung. Und da haben Sie sie schon entdeckt die Mutterstadt Afrikas - Kapstadt unser heutiges Ziel. Entdecken wir gemeinsam die Innenstadt mit seinen vielen historischen Gebäuden und freuen uns auf die Fahrt zum Tafelberg (je nach Wetterlage auch an einem anderen Tag). Ihr Domizil für die nächsten 3 Nächte ist das Premier Cape Manor.


11. Tag: Kapstadt

Heute lernen Sie die kulinarische Seite Kapstadts kennen und verweilen mit uns am Bo-Kaap dem Zentrum der Metropole wo das Herz der Cape Malay liegt. Während eines Spazierganges durch das farbenprächtige Malaienviertel erfahren Sie viel mehr über die Geschichte des Bo-Kaap aus der Perspektive der Essgewohnheiten und der einzigartigen würzigen Küche. Gemeinsam bereiten wir mit unserer Gastgeberin eine traditionelle Mahlzeit vor und lüften so einige Geheimnisse der Cape Malay-Küche. Der Höhepunkt ist das gemeinsame Mittagessen. Am Nachmittag besuchen wir den Company's Garden. Neben mächtigen Bäumen und Blumengärten befinden sich hier zahlreiche historische Gebäude und Museen, wie zum Beispiel das Parlamentsgebäude. Die Victoria & Alfred Waterfront ist eine der größten Attraktionen am Kap. Lassen wir den Abend in einer der zahlreichen Bars, Restaurants & Souvenirläden ausklingen


12. Tag: Kaphalbinsel

Den heutigen Tag verbringen wir auf der Kaphalbinsel. Am Morgen fahren wir am Atlantik entlang nach Hout Bay. Über die spektakuläre Panoramastraße Chapman's Peak erreichen wir den südwestlichsten Punkt Afrikas, das „Cape of Good Hope". Sein Entdecker Cabo Tormentoso hat es auch das stürmische Kap genannt. Am Nachmittag warten dann die afrikanischen Pinguine am Bolder's Beach auf uns und im Anschluss präsentiert sich der Kirstenbosch National Botanical Garden mit seiner schier endlosen südafrikanischen Pflanzenwelt. Mit einem gemeinsamen Abschiedsessen lassen wir den Tag Revue passieren.


13. Tag: Heimreise

Heute nehmen Sie Abschied von Kapstadt und Südafrika. Am frühen Nachmittag fliegen wir mit Zwischenstopp in Johannesburg zurück nach Hause.


14. Tag: Ankunft in Deutschland


Veranstalter: halle-reisen (eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH)

Fährstr. 2, 06114 Halle

- Flug ab/bis Leipzig mit Lufthansa inkl. Inlandsflug von Durban nach Kapstadt
- Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren (Stand 10/2016)
- Rundreise in landestypischen klimatisierten Reise- oder Kleinbus
- Reiseleitung durch Afrikaspezialisten
- 11x Ü/F in landestypischen 3-/4-Sterne-Hotels & Lodges
- 9x Abendessen
- 1x Kochkurs auf Malay Art als Mittagessen
- alle Eintrittsgelder & Nationalparkgebühren
- orientierende Stadtrundfahrt in Johannesburg und in Durban
- Pirschfahrt Natur Reservat Hannah Game Lodge
- Fahrt entlang der Panorama Route
- Pirschfahrt im Krüger Nationalpark im Bus (optional auch der Jeep möglich)
- Besuch des exotischen Marktes in Mbabane
- Pirschfahrt im offenen Geländewagen durch Hluhluwe Umfolozi Nationalpark
- Brandyprobe im Klipdrift Winery, Besuch Straußenfarm
- Besuch Cango Caves Tropfsteinhöhlen
- orientierende Stadtrundfahrt in Kapstadt inklusive Auffahrt Tafelberg
- Ausflug Kaphalbinsel
- Besuch der afrikanischen Pinguine Bolder's Beach
- Besuch Botanischer Garten Kirstenbosch
- Reisebegleitung

zubuchbare Leistungen:
- Fahrt im offenen Geländewagen im Krüger Nationalpark 40,- € p.P.


3% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    3199 €
  • Einzelzimmer
    3469 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Pirschfahrt Krüger Nationalpark
    40 €
  • Reiserücktrittsversicherung o. SB
    99 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung