Reisefinder

 
 

19. LeserReisen Messe am 28. Januar 2017

Die MZ-Leserreisen Messe findet am 28.01.2017 von 10 - 17 Uhr im Verlagshaus der Mitteldeutschen Zeitung in Halle statt. Freuen Sie sich auf interessante Reisevorträge, Messebonus bei Buchung, Druckhausführungen, Stadtrundfahrten und ein buntes Bühnenprogramm.

Also nicht verpassen - Wir freuen uns auf Sie!

Italienrundreise - Von Verona bis Pompeji - 7 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 539 € pro Person

Sie erwartet eine außergewöhnliche Reise voller einmaliger landschaftlicher Eindrücke und unzähliger kulturhistorischen Kostbarkeiten. Verona - Stadt von Romeo und Julia, Rom - Stadt der Gegensätze, wo die Antike, das Mittelalter und die Neuzeit beieinander liegen und wo zahlreiche, gut erhaltene Kulturdenkmäler an die Geschichte und den Glanz des Römischen Imperiums erinnern, der Vesuv am Golf von Neapel, Pompeji - antike Stadt am Vesuv und Kloster Montecassin sind überzeugende Argumente diese Reise anzutreten. Überzeugen Sie sich selbst!

1. Tag: Gardasee

Sie fahren am frühen Morgen über München und den Brenner nach Italien. Im Raum Gardasee werden Sie übernachten. Abendessen im Hotel.


2. Tag: Verona

Heute besuchen Sie das mittelalterliche Verona, welches in prähistorischer Zeit an dem Fluss Etsch auf dem Weg nach Nordeuropa entstanden ist. Nutzen Sie den Besucherstopp, um die Piazza Bra, das Amphitheater (die Arena di Verona), die Piazza dei Signori und den Schauplatz des Shakespeare- Dramas „Romeo und Julia" einen Besuch abzustatten. Anschließend führt die Reise über die Strada del Sol an Rom vorbei in die Provinz Caserta - Raum Domizia in Ihr Hotel, wo Sie bereits zum Abendessen erwartet werden.


3. Tag: Pompeji - Vesuv

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pompeji. Pompeji wurde während des Ausbruches des Vesuv 79 n. Chr. unter einer Asche- und Lavaschicht von 6 bis 7 m verschüttet. Dank der Ausgrabungen vom 18. bis 20. Jahrhundert erhalten Sie heute ein eindrucksvolles Bild vom Leben der Menschen dieser Stadt vor mehr als 2000 Jahren. Anschließend fahren sie weiter hinauf zum 1281m hohem Vesuv. Eigentlich handelt es sich bei dem Vesuv um einen Doppelvulkan, der in 4 Phasen entstand. Erst im 3. Jahrhundert entsteht der Vulkan mit dem eingestürzten Kessel, der neuen Somma. Sie haben einen herrlichen Blick auf den Golf von Neapel und die Millionenstadt Neapel. Während des Fußweges zum Krater erhalten sie einen Eindruck von den Auswirkungen der zurückliegenden Vulkanausbrüche. (Die Auffahrt zum Vesuv ist wetterabhängig. Sie sollten unbedingt festes Schuhwerk tragen!) Zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel.


4. Tag: Stadtführung Rom

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Rom. Während einer Stadtführung erkunden Sie das antike und das barocke Rom mit seiner Fülle herausragender Sehenswürdigkeiten, die zum Weltkulturerbe zählen. Sie sehen natürlich das Kolosseum, das Forum Romanum (Zentrum des republikanischen und kaiserlichen Roms), den Kapitolhügel, als Höhepunkt den Petersdom und vieles mehr. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.


5. Tag: Amalfi-Küste (fak.) oder Entspannung

Heute können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen. Oder Sie begleiten uns zu einem fakultativen Ausflug zur Amalfi-Küste, eine Küste mit schroff abfallenden Felsen, bizarren Formen und tiefen Schluchten. Ein Halt ist unter anderem in Amalfi, einem Ort mit einmaliger Schönheit (in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl ab 45,- € p.P.).


6. Tag: Kloster Montecassino - Norditalien

Während der Fahrt zur Zwischenübernachtung in der Nähe des Gardasees haben Sie ein Besucherstopp im berühmten Kloster Montecassino, das der Heilige Benedikt im Jahre 529 gründete. Das Abendessen nehmen Sie in Ihrem Hotel im Raum Gardasee ein.


7. Tag: Heimreise

Mit vielen Eindrücken von „Bella Italia" fahren Sie über den Brennerpass, die Inntalautobahn und vorbei an München und Nürnberg zurück.



Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH

Fährstr. 1, 06114 Halle/Saale

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 2 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang Abendessen) in Mittelklassehotels im Raum Gardasee
- 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Mittelklassehotel im Raum Baia Domizia/Gaeta
- 4x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
- ein Abend mit musikalischer Unterhaltung
- Besucherstopp in Verona
- Ausflug nach Rom mit örtl. Stadtführung
- Ausflug nach Pompeji und Vesuv
- Führung in Pompeji
- Auffahrt zum Vesuv (nur bei geeignetem Wetter)
- Besucherstopp Kloster Montecassino
- alle anfallenden Checkpoint-/Städte und Zufahrtsgebühren
- Reisebegleitung
- Landkarte Golf von Neapel und Innenstadtplan Rom

Hinweise:
- Eventuell anfallende Kurtaxe/Bettengebühren und Eintritte nicht im Reisepreis enthalten
- Reisegäste unter 18 und über 65 Jahre haben bei vielen Sehenswürdigkeiten freien bzw. ermäßigten Eintritt; auch für Lehrer mit Ausweis

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    539 €
  • Einzelzimmer
    639 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung