Reisefinder

 
 

Fürstentum Andorra - Im Herzen der Pyrenäen - 9 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 719 € pro Person

Andorra ist in vieler Hinsicht ein Geheimtipp. Zwischen Frankreich und Spanien gelegen, ist das Fürstentum seit über 1.000 Jahren trotz mächtiger Nachbarn unabhängig. Schützend umrahmen die Gebirgsketten der Pyrenäen dieses kostbare Kleinod.

Das Besondere der Reise:

- tolles Ausflugsprogramm bereits inkluisve

- 1x typisch katalanisches Abendessen

- sämtliche Ausflüge und Besichtigungen vor Ort mit eigenen Reisebus


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Sie reisen bequem in unserem Reisebus in Richtung Frankreich und übernachten im Raum Dijon. Abendessen im Hotel.


2. Tag: Liebliches Andorra

Nach dem Frühstück reisen Sie über Montpellier nach Andorra in Ihr 4-Sterne-Hotel Magic, wo Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich empfangen und nach dem Zimmerbezug zum Abendessen erwartet werden.

3. Tag: Hauptstadt La Vella & Schmugglerdorf

Gut gestärkt vom Frühstück erkunden Sie heute gemeinsam mit unserer örtlichen Reiseleitung zunächst die Hauptstadt des Fürstentums - La Vella. Die mit fast 25.000 zählenden Einwohnern höchstgelegene Hauptstadt Europas ist die einzige Stadt des Landes Andorra. Mit zahlreichen mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten gilt La Vella als Paradies der Kulturen und Traditionen. Besonders sehenswert ist u.a. das Parlament „Casa de la Vall" aus dem Jahre 1560 sowie die Kirche St. Esteve aus dem 11. Jh. Bevor Sie Ihre Entdeckungsreise fortsetzen, bleibt Ihnen noch genügend Zeit für eigene Erkundungen. Bummeln Sie durch wunderschöne Gassen und Nebenstraßen mit ihren kleinen Märkten und probieren Sie landestypische Spezialitäten. Anschließend besuchen Sie das ehemalige Schmugglerdorf Os de Civis, eine spanische Enklave mit mittelalterlichen Bauten. Genießen Sie die unvergleichliche Aussicht auf traditionelle Steinhäuser und den mittelalterlichen Kirchturm. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


4. Tag: Vall de Nuria - Tal der Träume

Heute unternehmen Sie einen Ausflug mit unserer örtlichen Reiseleitung nach Vall de Nuria, in das Tal der Träume. Über einen Gebirgspass erreichen Sie zunächst das Katalanische Dorf Ribes de Freser. Von hier aus fahren Sie mit der Zahnradbahn - denn anders ist Núria nicht zu erreichen - etwa 45 Minuten in das 1.000 m höher gelegene Vall de Nuria. Schon während der Fahrt mit der Zahnradbahn erwartet Sie ein Naturerlebnis der Extraklasse. Lassen Sie sich in eine beeindruckende Hochgebirgslandschaft entführen und tauchen Sie ein in eine Landschaft von unbeschreiblicher Schönheit. Während Ihrer Fahrt bewundern Sie die intakte Natur und sehen u.a. Wasserfälle, Flüsse, Wälder, Berge, Vulkane und vieles mehr. Anschließend fahren Sie zurück in Ihr Hotel und werden dort bereits zum Abendessen erwartet.


5. Tag: Romantische Bergdörferrundfahrt

Bei dieser schönen Rundfahrt durch drei Täler und über Gebirgspässe lernen Sie einige Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten Andorras kennen: Merixtell, das Sanktuarium der Schutzheiligen Andorras, Pal, Ordino und El Serrat - typische Dörfer des Fürstentums, sowie den Bergpass Coll de la Botella (2.869 m) mit seinem atemberaubenden Panoramaausblick. Während dieser Rundfahrt mit unserem örtlichen Reiseleiter werden natürlich mehrere Pausen eingelegt. Pünktlich zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel.


6. Tag: Barcelona - Hauptstadt Kataloniens

Gut gestärkt vom Frühstück können Sie heute einen fakultativen Ausflug nach Barcelona, in die Hauptstadt Kataloniens unternehmen. Barcelona - die Stadt der großen Künstler: Miró, Dalí, Picasso und Gaudí sind nur einige der Namen. Sie trugen maßgeblich zur modernen Gestaltung der Stadt bei. Barcelona schäumt über vor Kreativität und gerade das macht sie so attraktiv und interessant. Während einer großen Stadtrundfahrt lernen Sie Barcelona kennen und beginnen mit der Kirche Sagrada Familia, dem großen, 1882 von Antonio Gaudi entworfenen, neugotischen Bauwerk. Das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt ist bis heute unvollendet geblieben und Sie sehen noch immer Baugerüste und Kräne. Weiter besuchen Sie Barrio Gotico, den mittelalterlichen Stadtteil, sowie verschiedene Paläste. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung - streifen Sie durch die Straßen und Gassen und entdecken Sie Ihr eigenes Barcelona. In der weltberühmten Einkaufsstraße „Las Ramblas" lohnt es sich, einen Kaffee zu trinken, einige Tapas zu probieren oder den zahlreichen Straßenkünstlern zuzuschauen. Barcelona hat so viel zu bieten, sodass die Zeit wie im Fluge vergehen wird. Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel.


7. Tag: Wochenmarkt La Seu de Urgell

Heute erleben Sie einen echten spanischen Markt in La Seu d'Urgell, der ersten spanischen Stadt hinter der Grenze. Hier, auf dem Markt von Seu d'Urgel, kann man fast alles kaufen - angefangen vom spanischen Schinken, über Wildschweinwurst bis hin zu Stockfisch und Kleidung. Auch in den Geschäften der Stadt kann man kunsthandwerkliche Produkte und regionale Lebensmittelerzeugnisse aus den Pyrenäen erwerben - darunter die besten Käse der Region, Butter, Wurstwaren, Honig, eingemachte Pilze, Fleisch sowie frisches regionales Obst und Gemüse. Sicher finden Sie hier für Ihre Lieben zu Hause ein passendes Souvenir. Weiterhin laden die Kathedrale Santa Maria oder der Wildwasserpark zu einem Besuch ein. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


8. Tag: Auf Wiedersehen Andorra

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise nach Frankreich. Übernachtung und Abendessen in Raum Dijon.


9. Tag: Heimreise nach Deutschland

Heute heißt es endgültig Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie die direkte Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11178-17 Fürstentum Andorra

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem Mittelklassehotel im Raum Dijon
- 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel in Andorra
- 7x Abendessen im Hotel
- 1x typisch katalanisches Abendessen
- Begrüßungsgetränk im Hotel in Andorra
- 1 Glas Wein & 1/4 l Wasser pro Abendessen in Andorra
- Benutzung des Spa-Bereiches in Andorra (nur mit Badekappe)
- Ausflug Hauptstadt La Vella mit örtlicher Reiseleitung
- Ausflug zum ehemaligen Schmugglerdorf Os de Civis inkl. Mittagessen
- Ausflug Vall de Nuria mit örtlicher Reiseleitung
- Fahrt mit der Zahnradbahn zum Tal der Träume
- romantische Bergdörferrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
- Ausflug zum Wochenmarkt La Seu de Urgell
- Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt in Höhe von 7 € p. P.
- alle notwendigen Park-, Einreise- & Straßenbenutzungsgebühren

Hinweise:
- Ausflug Barcelona inkl. Stadtrundgang vor Ort buchbar für 40,- € p. P.
- 3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2017


2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    719 €
  • Einzelzimmer
    899 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung