Reisefinder

 
 

19. LeserReisen Messe am 28. Januar 2017

Die MZ-Leserreisen Messe findet am 28.01.2017 von 10 - 17 Uhr im Verlagshaus der Mitteldeutschen Zeitung in Halle statt. Freuen Sie sich auf interessante Reisevorträge, Messebonus bei Buchung, Druckhausführungen, Stadtrundfahrten und ein buntes Bühnenprogramm.

Also nicht verpassen - Wir freuen uns auf Sie!

Erlebnis Semperoper Dresden - 2 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 359 € pro Person

Erleben Sie einen unvergesslichen Besuch in Dresden und gönnen Sie sich einen Abend in einem der renommiertesten Opernhäuser der Welt.

Die Semperoper, die 1834 erbaut wurde, blickt auf eine bewegende Geschichte zurück. Im zweiten Weltkrieg zerstört, wurde das prächtige Opernhaus zwischen 1977 und 1985 in originalgetreuer Form wieder aufgebaut und erstrahlt nun in prächtigem Glanz. Entdecken Sie die prachtvolle Architektur und die hervorragende Akustik bei Ihrer Wunsch-Opernaufführung. Ein angemessenes Rahmenprogramm sorgt für ein erstklassiges Erlebnis!


Reiseverlauf:

1. Tag: Dresden & die Semperoper

Herzlich willkommen im Elbflorenz! „Dresden und die Musik" - unter diesem Motto entdecken Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter die Musikszene der Elbestadt. Semperoper, Staatsoperette, Philharmonie, aber auch der Kreuzchor und das Dixieland-Festival gehören an die Elbe. Ihre 3-stündige Besichtigungstour macht Sie mit den schönsten Ecken und den prominentesten Köpfen der Stadt bekannt. Es bleibt Ihnen genügend Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie im Ringhotel Residenz Alt Dresden herzlich empfangen werden. Am frühen Abend begrüßt man Sie dann ganz stilvoll zum Opernschmaus im italienischen Dörfchen zur Einkehr. Dem folgt ein zauberhafter Abend in einem der schönsten Opernhäuser der Welt, der Semperoper. Genießen Sie einen wundervollen Abend!


2. Tag: Mit der Kutsche durch Dresden

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel erfüllt Hufgeklapper den Schlossplatz des Elbflorenz. Hier warten schon die Pferde, um Sie gemütlich durch die historische Altstadt Dresdens zu kutschieren. Genießen Sie ganz entspannt den Blick auf die berühmte Brühlsche Terrasse oder die bezaubernde Frauenkirche. Ein perfekter Abschluss einer hochkarätigen Reise!


Opernaufführung „Rigoletto" (08.04.2017):

Vor dem Herzog von Mantua ist keine Frau sicher, er nimmt sich, was ihm gefällt. Mit Gewalt. Sein Narr Rigoletto ist als ebenso einfallsreicher wie mitleidloser Gehilfe bekannt. Die Höflinge wollen ihm eins auswischen. Sie haben ihm nachspioniert und wissen nun, dass er mit einer schönen jungen Frau, die sie für seine Geliebte halten, zusammenlebt. Diese entführen sie als »frische Ware« für den Herzog und bringen Rigoletto dazu, mit verbundenen Augen dabei zu helfen. Er denkt, es geht um Nachbars Tochter oder Gattin. Was die Höflinge nicht wissen: Sie entführen Rigolettos Tochter und bringen dem Herzog mit ihr jene Schöne, deren Liebe er bereits inkognito gewonnen hat. Rigoletto schreit nach Rache und kauft sich einen Mörder. Doch die Leiche, die ihm übergeben wird, ist nicht der Herzog…


Opernaufführung „Die Zauberflöte"(01.07.2017):

Tamino soll im Auftrag der Königin deren Tochter Pamina befreien. Diese ist von Sarastro entführt worden; ein böser Zauberer, wie es scheint. Verliebt in das ihm nur durch ein Bildnis bekannte Mädchen, macht Tamino sich auf den Weg. Bevor jedoch der Held in den Tempel der Weisheit aufgenommen und das Paar zu wahrhaft liebenden Menschen werden kann, müssen noch eine Reihe von Prüfungen bestanden werden. Diese legt Tamino mit seinem Begleiter ab: die Aufnahme in den Kreis der Eingeweihten. Ein Märchen vom Sieg der Liebe über alles, was uns Menschen voneinander trennt.



Veranstalter: halle-reisen (eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH)

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 1 Übernachtung im 4-Sterne Ringhotel Residenz Alt Dresden
- 1x Frühstücksbuffet
- 1x Abendessen „Opernschmaus“ als 2-Gang-Menü im Restaurant Italienisches Dörfchen
- 3-stündige Stadtführung „Dresden und die Musik“ mit örtlicher Reiseleitung
- Eintrittskarte in der PK 4 für die Vorstellung „Rigoletto“ (08.04.2017) oder „Zauberflöte“ (01.07.2017) in der Semperoper am Abend (im Wert von 115,- €)
- 45-minütige Kutschfahrt durch die Dresdner Altstadt
- Zeit zur freien Verfügung im Elbflorenz

zubuchbare Leistungen:
- Aufpreise „Zauberflöte“ & „Rigoletto“ PK 3 43,- € p. P., PK 2 60,- € p. P.

Hinweise:
- die von der Stadt Dresden auferlegte Beherbergungssteuer ist im Hotel zu zahlen!
- Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt ab 23,- € p. P.


2% Abo-Rabatt

Ringhotel Residenz Alt Dresden

Details
  • Doppelzimmer
    359 €
  • Einzelzimmer
    379 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis PK 3
    43 €
  • Aufpreis PK 2
    60 €

Ringhotel Residenz Alt Dresden

Ihr Hotel:

Nur 10 Fahrtminuten trennt das historische Zentrum Dresdens vom 4-Sterne Ringhotel Residenz.


Zimmer:

Die 123 modernen Hotelzimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Telefon, TV und Minibar ausgestattet.


Ausstattung:

Das Bistro „Residenz Treff", das Restaurant „Wintergarten" und die „Heidelberger Stube" werden Sie kulinarisch verwöhnen.


Wellness und Sport:

Zur Entspannung stehen Ihnen eine Sauna, ein Dampfbad, ein Fitnessbereich und ein Solarium zur Verfügung.