Reisefinder

 
 

Die Highlights von Schottlands - 8 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1225 € pro Person

Schottland ist ein Land der Ursprünglichkeit. Viele Sitten und Gebräuche werden bis heute gepflegt: der Schottenrock, die Dudelsackmusik und die Herstellung von Whisky, um nur einige Beispiele zu nennen.

Begleiten Sie uns durch die wunderschöne, unberührte Landschaft. Die lange Geschichte Schottlands ist voll von Licht und Schatten und man kann ihre Spuren im ganzen Land finden. Entfliehen Sie der Hektik des Alltags auf einer Rundreise durch Schottland per Bus und mit der Eisenbahn. Knapp 200 km der malerischsten Zugstrecken Großbritanniens führen vorbei an unberührter Natur, glasklaren Seen und atemberaubenden Gebirgszügen.


Reiseverlauf:

1. Tag: Auf hoher See

Von Ihren Heimatorten fahren Sie zum Fährhafen nach Rotterdam/Zeebrügge. Hier werden Sie bereits vom Fährschiff der P&O Ferries zur Überfahrt nach Hull erwartet. An Bord genießen Sie das interessante Freizeitangebot eines modernen Fährschiffes mit seinen Restaurants, Bars, einer Diskothek, zahlreichen Shops und einem Kino. Sicher haben Sie schnell Ihr Lieblingsplätzchen an Bord gefunden und genießen ganz für sich die Reize einer Seereise über die Nordsee. Übernachtung und Abendessen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie.


2. Tag: Kilt, Karos & Glasgow

Das englische Frühstück an Bord stärkt Sie für Ihren ersten Tag in Großbritannien, während Sie am Morgen im Hafen von Hull vor Anker gehen. Auf dem Weg in den Norden erreichen Sie eine typische Tartan Weberei. Hier bleibt Ihnen Zeit für einen kleinen Rundgang und Sie erfahren Interessantes über die traditionelle Herstellung des schottischen Stoffs, aus dem ein Kilt entsteht. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter in Richtung Glasgow. Schottlands größte Stadt hat sich über die Jahre zu einer modernen, pulsierenden Stadt mit Weltruf entwickelt. Mit der gotischen Kathedrale aus dem 12. Jh. verfügt sie über hochkarätige Sehenswürdigkeiten. Mittelpunkt der Stadt ist der George Square mit Statuen berühmter Schotten wie Robert Burns, Sir Walter Scott und Queen Victoria. An der Ostseite des Platzes befindet sich das imposante Rathaus, das im Stil der Renaissance erbaut wurde. Anschließend werden Sie in Ihrem Hotel im Raum Glasgow zum Abendessen erwartet.


3. Tag: Stirling Castle & Highland Rundfahrt

Nach dem Frühstück steht eine Besichtigung des Stirling Castle auf dem Programm. Hoch über der Stadt auf einem Vulkanfelsen thront das beeindruckende Bauwerk, welches mit dem größten Bankettsaal aus dem Mittelalter zu den schönsten Schlössern Schottlands zählt. Anschließend setzen Sie Ihre Reise durch die einzigartige Landschaft des schottischen Hochlandes fort. Ihre Reise führt Sie vorbei am legendären Loch Lomond, dem größten Binnensee Großbritanniens, und durch das geschichtsträchtige und wildromantische „Tal der Tränen", Glen Coe. Gerade das Tal von Glen Coe, die Berge von Argyll und die Gegend um Oban gelten als eine der schönsten Landschaften der westlichen Highlands. Glen Coe, ein von Bergen dramatisch eingekesseltes Tal, war im 17. Jahrhundert der Schauplatz eines kaltblütigen Massakers am Macdonald Clan. Das Balavil Hotel in Newtonmore empfängt Sie am Abend herzlich zum Abendessen und wird Ihnen für die nächsten drei Tage eine gemütliche Unterkunft bieten.


4. Tag: Loch Ness & Urquhart Castle

Nach dem Frühstück erwartet Sie heute ein Ausflug zum mystischen Loch Ness. Dort angekommen, können Sie diesen sagenumwobenen Ort entweder selbst erkunden oder Sie entscheiden sich für eine Bootsfahrt und entdecken dabei den vermeintlichen Lebensraum des Seeungeheuers „Nessie" - Wer weiß, vielleicht zeigt es sich ja heute? Hoch über dem See thront majestätisch die herrschaftliche Ruine des Urquhart Castle. Bei einer Besichtigung der Überreste der Ruine lässt sich erahnen welch prachtvolle Burg hier einst stand. Am Nachmittag besuchen Sie eine Schaffarm und erleben dabei eine Hütehundevorführung. Der Schäfer hat für jeden seiner klugen Border Collies eine Reihe eigener Kommandos und individueller Pfiffe zusammengestellt, damit jeder Hund genau weiß was seine Aufgaben sind. Anschließend treten Sie die Rückfahrt zum Hotel an und werden dort bereits zu einem schottischen Abend mit traditioneller Musik erwartet. Ein Dudelsackspieler sorgt für Unterhaltung während sie in den Genuss eines typisch schottischen Menüs kommen. Das schottische Nationalgericht Haggis sollten Sie sich nicht entgehen lassen.


5. Tag: Eisenbahnromantik & Schottischer Whisky

Heute heißt es: „Türen schließen und zurück treten von der Bahnsteinkante…". Mit einer historischen Dampfeisenbahn der Strathspey Railway unternehmen sie eine Fahrt durch die traumhafte Kulisse der Cairngorm Mountains von Aviemore bis Broomhill. Auf der 16 km langen Strecke ziehen wunderschöne Seen, geheimnisvolle Täler und mächtige Gebirgszüge an Ihnen vorbei. Was wäre eine Schottlandreise ohne den original schottischen Whisky? Anschließend besichtigen Sie eine typische Whiskybrennerei auf dem sogenannten Whisky Trail. In diesem Gebiet befinden sich mehr als die Hälfte aller schottischen Destillerien. Sie erfahren Wissenswertes über die Herstellung des sogenannten „Wassers des Lebens" und anschließend darf auch eine kleine Kostprobe nicht fehlen. Genießen Sie den unvergleichlichen, malzigen Geschmack dieses handgefertigten Produktes. Vielleicht nehmen Sie auch Ihren Lieben daheim ein kleines Souvenir des rauchigen Trunks mit.


6. Tag: Pitlochry - Edinburgh

Nach dem Frühstück geht Ihre Fahrt heute nach Pitlochry. Mit dem gälischen Gruß "Ceud mile fàilte" - 100.000 Willkommen" werden Sie bereits am Ortsrand dieser malerischen Gemeinde herzlich empfangen. Eine riesige Mauer staut hier den Fluss Tummel zum Loch Faskally zur Stromerzeugung in einem Wasserwerk und verfügt über eine 311 Meter lange Lachsleiter. Von Mai bis September kann man hier ein erstaunliches Schauspiel erleben: Atlantische Lachse schwimmen in dieser Zeit flussaufwärts, um zu den Stätten ihrer Geburt zurückzukehren und dort zu laichen. Gegen Mittag fahren Sie nach Edinburgh. Schottlands Hauptstadt ist eine der attraktivsten Metropolen der Welt. Die größte Stadt Schottlands und einstige Industriestadt am Fluss Clyde erstrahlt heute in neuem Glanz und besticht durch Eleganz, die Vielfalt historischer Bauwerke, den Reichtum an Kunst und Kultur und die reizvolle Umgebung. Bei der Fahrt durch die Altstadt mit malerischen Seitengassen und idyllischen Hinterhöfen lernen sie die berühmte Royal Mile kennen und erhaschen dabei auch einen Blick auf das Edinburgh Castle. Abendessen und Übernachtung im Raum Edinburgh.


7. Tag: Alnwick - Hull

Heute heißt es Abschied nehmen von Edinburgh. Auf dem Weg zum Fährhafen machen Sie Halt in Alnwick, einem hübschen Ort mit einem prächtigen Schloss. Alnwick ist, nach Windsor Castle, das zweitgrößte bewohnte Schloss in England und diente bereits für die Verfilmung von „Harry Potter" als Kulisse. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter entlang der malerischen Küste in Richtung Hull, wo am Abend die Fährüberfahrt nach Rotterdam/Zeebrügge beginnt. Genießen Sie noch einmal die Kreuzfahrt-Atmosphäre und ein vorzügliches Abendessen an Bord des komfortablen Fährschiffes und lassen Sie die Eindrücke der letzten Tage auf sich wirken.

8. Tag: Good Bye!

Heute heißt es endgültig Abschied nehmen. Mit tollen Erlebnissen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.



Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- Fährüberfahrt Rotterdam/Zeebrügge – Hull & zurück mit P&O Ferries
- 2 Ü/HP in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
- 1 Ü/HP in einem guten Mittelklassehotel im Raum Glasgow
- 3 Ü/HP im Balavil Hotel in Newtonmore
- 1 Ü/HP in einem guten Mittelklassehotel im Raum Edinburgh
- Stadtbesichtigung Glasgow
- Ausflug Stirling Castle mit Besichtigung und Eintritt & Highland-Rundfahrt
- Ausflug Loch Ness & Urquhart Castle mit Besichtigung Ruine
- Besuch Schaffarm mit Hütehundvorführung
- Dampfzugfahrt mit der Strathspey Railway Aviemore – Broomhill
- Besuch Whiskybrennerei mit Kostprobe & Whisky-Diplom
- Ausflug Pitlochry mit Besichtigung Staumauer mit Lachsleiter & Edinburgh mit Stadtrundfahrt
- 1x Schottischer Abend mit Dudelsackspieler im Hotel
- 1x Reiseführer Schottland pro Buchung
- örtliche, deutschsprachige Reiseleitung 3. - 6. Tag
- Reisebegleitung

zubuchbare Leistungen:
- Zuschlag für Fährüberfahrt (Hin & Rück) Doppelkabine außen 49,- € p. P., Einzelkabine außen 129,- € p. P.

Hinweis:
3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2017


2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    1225 €
  • Einzelzimmer
    1499 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Doppelkabine außen Fähre
    49 €
  • Zuschlag Einzelkabine außen Fähre
    129 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung