Reisefinder

 
 

Chorolympiade in der Jugendstilhauptstadt Riga - 4 Tage

2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.07.2017 - 24.07.2017
Preis:
ab 559 € pro Person

Reisen Sie in eine der faszinierendsten Städte des Baltikums und genießen Sie gleichzeitig die besondere Atmosphäre verbunden mit den European Choir Games und dem 3. Großen Preis der Nationen. Auch unter dem Namen Chorolympiade bekannt, finden die Wettbewerbe nach dem großen Erfolg von 2014 zum zweiten Mal in der Hauptstadt Lettlands statt.

Riga mit ihrem historischen Altstadtkern und einer der bedeutendsten Ansammlungen von Jugendstilfassaden Europas bietet dafür die ideale Kulisse und wird Sie ebenso begeistern wie die unberührten Naturlandschaften vor den Toren der Stadt.


Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Riga

Flug mit Air Baltic von Berlin-Tegel nach Riga. Ankunft in Riga. Transfer zum Hotel mit örtlicher deutschsprechender Reiseleitung. Übernachtung.


2. Tag: Stadtbesichtigung Riga - Besuch Markthallen (F)

Während der Rundfahrt mit dem Bus machen Sie sich mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rigas vertraut. Sie sehen u.a. die Lettische Universität, die Nationaloper Lettlands, die Akademie der Künste und den Hauptbahnhof. Der anschließende Spaziergang beginnt beim Freiheitsdenkmal, dem Nationalsymbol Lettlands und führt durch ein Viertel historischer Gebäude, der sogenannten Konventa Seta. Auf einem der schönsten Plätze in Riga vor der St. Petrikirche steht das Denkmal der Bremer Stadtmusikanten. Die Kirche selbst wurde im Jahre 1209 errichtet und war lange Zeit die höchste Holzkirche Europas. Von hier aus geht die Führung zum Rathausplatz, der zwischen dem 13. bis zum 19. Jh. der Hauptplatz in Riga war. Hier befindet sich das berühmte Schwarzhäupterhaus. Das erstmals 1334 erwähnte Gebäude war lange Zeit der Sitz der Hanse, die von hier aus einen großen Einfluss auf das politische und wirtschaftliche Leben in Europa ausübte. Zudem sehen Sie den Rigaer Dom sowie die Häuser der Kleinen und der Großen Gilde. Im Anschluss Besuch der Markthallen von Riga, die zu den größten ihrer Art in ganz Europa zählen. Dienten sie früher als Hangar für Zeppeline, werden hier heute landestypische Produkte wie Schwarzbrot, Hönig, Käse, geräucherter Fisch, frische Gemüse und Kräuter angeboten. Rest des Tages Freizeit für eigene Erkundungen.


3. Tag: Ausflug Barockschloss Rundale - Abschlusskonzert (F, M)

Ausflug zum historischen Barockschloss Rundale südlich von Riga, welches wunderschön in der Provinz Zemgale liegt. Die Anlage ist eines der hervorragendsten Architekturdenkmäler der Barock- und Rokokoepoche in Lettland, das von 1736 bis 1740 als Sommerresidenz des kurländischen Herzogs Ernst Johann von Biron erbaut wurde. Das Schloss wurde nach dem Entwurf und unter der Leitung des berühmten Architekten des russischen Hofs - Francesco Bartolomeo Rastrelli - erbaut, zu dessen bekanntesten Bauwerken das Winterschloss der Eremitage in St. Petersburg zählt. Die Führung schließt einen Besuch der angrenzenden Parkanlagen ein. Mittagessen im Schlossrestaurant (3-Gänge-Menü, ohne Getränke). Am Abend Möglichkeit zum Besuch des Abschlusskonzertes des Chor-Festivals (optional, nicht im Reisepreis inkludiert).


4. Tag: Rückreise (F)

Freizeit für eigene Erkundungen oder Einkäufe. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Berlin-Tegel.



Veranstalter: halle-reisen (eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH)

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Flug mit Air Baltic von Berlin-Tegel nach Riga inkl. Gebühren und Zuschlägen (Stand 07/2016)
- Flug mit Air Baltic von Riga nach Berlin-Tegel inkl. Gebühren und Zuschlägen (Stand 07/2016)
- Transfer Flughafen – Hotel mit deutschsprechender Reiseleitung
- Transfer Hotel – Flughafen mit deutschsprechender Reiseleitung
- 3x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Opera & Spa in Riga
- 3x Frühstücksbuffet
- 1x Mittagessen im Schlossrestaurant Rundale (3-Gang-Menü, ohne Getränke)
- halbtägige Stadtführung durch Riga inkl. Bus & Reiseleitung
- Besuch der Rigaer Markthallen
- Ausflug zum und Besichtigung des Barockschlosses Rundale mit Parkanlagen
- Eintrittsgelder für Rigaer Dom und Schloss Rundale
- deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Flughafen Riga
- Reisebegleitung durch Sachsen-Anhalt-Tours bei Erreichen der MTZ

zubuchbare Leistungen:
- Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt ab 28 ,- € p.P.


2% Abo-Rabatt

Opera Hotel & Spa

Details
  • Doppelzimmer
    559 €
  • Einzelzimmer
    669 €

Opera Hotel & Spa

Ihr Hotel:

Untergebracht in einem historischen Gebäude aus dem Jahre 1886, empfängt das 4-Sterne Opera Hotel & Spa seit seiner Eröffnung im Jahre 2008 nationale und internationale Gäste.


Lage:

Nur wenige Gehminuten vom berühmten Rigaer Opernhaus entfernt, stellt das zentral gelegene Hotel die ideale Basis für individuelle Erkundungen durch die sehenswerte Altstadt dar.


Zimmer:

Die insgesamt 111 Zimmer unterteilt in verschiedene Kategorien sind ausgestattet mit TV, Telefon, Minibar, Safe, Internet, Bad mit Dusche und WC.


Ausstattung:

Das morgendliche Frühstück wird im Restaurant „Boulevard" serviert, die hoteleigene Bar bietet sich zu jeder Tageszeit für einen genüsslichen Drink an. Zimmerservice und ein SPA-Bereich gehören zum Hotelservice bzw. zu deren Ausstattung.