Reisefinder

 
 

A-Rosa Flora - Höhepunkte an Rhein und Mosel - 8 Tage

2 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.04.2017 - 28.04.2017
Preis:
ab 1099 € pro Person

Freuen Sie sich auf eine 8-tägige Reise zu den Schätzen an Rhein und Mosel. Sanft und wie die Perlen auf einer Kette ziehen die bezaubernden Ansichten von Burgen, Weinbergterrassen, historischen Ortschaften und tollen Städten am Auge des Betrachters vorbei, wenn sich A-ROSA FLORA ihren Weg von Köln durch das Mittelrheintal und die Loreley bis nach Berkastel-Kues und Trier bahnt.

Das Besondere der Reise:
Haustürservice & Bustransfer inklusive, Hochwertige Getränke ganztags inklusive, Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 28.02.2017

Erleben Sie an Bord der A-ROSA FLORA eine Landschaft, so sanft wie das mediterrane Klima, das der längste Nebenfluss des Rheins mit sich bringt.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Köln

Bequem reisen Sie mit unserem Bus nach Köln und werden vom Lächeln Ihrer A-ROSA FLORA am Rheinufer begrüßt, wo die Crew Sie an Bord aufs herzlichste Willkommen heißt. Um 18:00 Uhr heißt es „Leinen los!" - Suchen Sie sich, mit einem köstlichen Cocktail in der Hand, einen schönen Platz auf dem Sonnendeck und genießen Sie das Auslaufen vor der tollen Kulisse der Kölner Altstadt.


2. Tag: Koblenz & Passage Loreley

Früh am Morgen macht A-ROSA FLORA in Koblenz fest. Erkunden Sie die Highlights der historischen Altstadt wie das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, den Schängelbrunnen am Rathaus und das Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz. Am Nachmittag können Sie an Bord Ihres Schiffes entspannen, während sich die A-ROSA FLORA ihren Weg in Richtung Loreley bahnt. Der mystische, 132 Meter hohe Loreleyfelsen ist die bekannteste Touristenattraktionen und Wahrzeichen am Mittelrhein. Genießen Sie die wohl schönste Passage entlang des Loreleyfelsens, vorbei am beschaulichen Sankt Goarshausen mit der imposanten Burg Katz und Sankt Gor mit der Burgruine Rheinfels.


3. Tag: Mainz & Rüdesheim

Heute sind Sie zu Besuch in Mainz. Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz zehrt nicht alleine von seiner Geschichte. Sie ist auch Heimat eines der größten europäischen Fernsehsender, heimliche Hauptstadt des deutschen Weines, Sitz des weltbekannten Gutenbergmuseums und rheinische Fastnachtshochburg. Besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadt, den Mainzer Dom, oder die Kirche St. Stephan, das einzige sakrale Kunstwerk von Marc Chagall in Deutschland. Um 15:00 Uhr erreichen Sie Rüdesheim. Das Herz der Rüdesheimer Altstadt bildet zweifelsohne die berühmte Drosselgasse. Auf 144 m Länge erwartet Rüdesheimer und Gäste aus aller Welt Lebensfreude in Weingasthäusern und Gartenschänken. Auch Siegfried's Mechanisches Musikkabinett ist einen Besuch wert.


4. Tag: Erholung an Bord

Um 08:00 Uhr verlassen Sie Rüdesheim. Ein entspannter Tag an Bord steht Ihnen bevor, während sich die A-ROSA FLORA erneut ihren Weg durch das Mittelrheintal, vorbei an der Loreley, hinein ins Moseltal bis nach Bernkastel-Kues bahnt.


5. Tag: Bernkastel-Kues

Heute heißt man Sie in Bernkastel-Kues herzlich Willkommen! Der mittelalterliche Markplatz ist einer der Hauptattraktionen für jeden Besuch. Die jahrhundertealten Fachwerkhäuser, das Renaissance-Rathaus, der anmutige St.-Michaels-Brunnen und das viel bewunderte und fotografierte „Spitzhäuschen" sind ein Spiegelbild lebendiger Poesie des Mittelalters in einer malerischen Altstadt voller Geschichte. Genießen Sie die prämierten Weine aus berühmten Lagen, in einer der gemütlichen Weinstuben, in einem urigen Weinkeller oder während einer Führung durch die Steillagen.


6. Tag: Trier-Mehring

Herzlich Willkommen in Trier-Mehring. Wenn Sie mögen können Sie an einer Stadtführung (fak.) durch Trier, einer der ältesten Städte Deutschlands, teilnehmen. Dabei sehen Sie unter anderem die Porta Nigra - das Wahrzeichen der Stadt aus der Römerzeit, die Konstantin-Basilika, die römischen Thermen, den Dom St. Peter, die Liebfrauenkirche und die Römerbrücke. Auch ein Besuch der römischen Villa Mehring, eines der größten Herrenhäuser des Trierer Landes ist in jedem Fall empfehlenswert. Um 17:00 Uhr setzen Sie Ihre Reise nach Cochem fort.


7. Tag: Cochem

Guten Morgen in Cochem! Bereits von weitem ist Sie zu erkennen, die majestätische Reichsburg Cochem, die auf dem Burgberg mitten in der Stadt thront und Sie herzlich in dem lieblichen Moselstädtchen begrüßt. Wir empfehlen Ihnen an einem geführten Stadtrundgang (fak.) teilzunehmen, bei dem Sie auch die Reichsburg besichtigen. Das imposante Bauwerk wurde 1689 zerstört und zwischen 1874 und 1877 wiedererrichtet. Selbstverständlich und ohne Konkurrenz weitum ist sie nicht nur die wichtigste und attraktivste Sehenswürdigkeit der Stadt Cochem, sondern der gesamten Gegend. Eine Zierde für Cochem sind das barocke Rathaus, der Marktplatz mit dem Martinsbrunnen und die alten, mit Moselschiefer gedeckten Fachwerk-Giebelhäuser in den engen Gassen, die zu einem Bummel einladen und mit kleinen Weinlokalen auf Ihren Besuch warten.


8. Tag: Köln & Heimreise

Auch die schönste Reise neigt sich irgendwann dem Ende entgegen. Nach dem Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen von A-ROSA FLORA. Sie treten die Heimreise an.



Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 8-tägige Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
- alle Kabinen mit DU/ WC, Klimaanlage, Telefon & Safe ausgestattet
- VollpensionPlus an Bord bestehend aus umfangreichen Frühstücks-, Mittags- und Dinner-Buffets, Erfrischungssnacks, Tee- & Kaffeestunde
- hochwertige Getränke ganztags inklusive (Tee, Kaffee und Tee-/Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und Prosecco, offene Weine, Cocktails und Longdrinks sowie zahlreiche Spirituosen
- Mineralwasser auf der Kabine
- Kabinen- und Abschiedsgruß
- abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord
- Nutzung der Bordeinrichtungen
- Badezimmerartikel & Bademantel in der Kabine
- 15% SPA-Ermäßigung an Bord
- kostenfreies W-LAN
- Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle – Kabine und zurück
- sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren

zubuchbare Leistungen:
- Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt ab 42,- € p.P.

Hinweis:
- Sie benötigen einen noch mind. 6 Monate gültigen Pass oder Personalausweis!


2% Abo-Rabatt

Arosa Flora

Details
  • DK außen S1 bei Buchung bis 28.02.
    1099 €
  • Kinder ab einem Erwachsenen in Kabine
    0 €
  • DK außen S1 bei Buchung ab 01.03.
    1169 €
  • DK außen A1 bei Buchung bis 28.02.
    1439 €
  • DK außen A1 bei Buchung ab 01.03.
    1499 €
  • DK auß.C2 frz Balk. bei Buchg. b. 28.02.
    1649 €
  • DK auß.C2 frz Balk. bei Buchg. ab 01.03.
    1719 €
  • DK auß.D3 frz Balk. bei Buchg. b. 28.02.
    1729 €
  • DK auß.D3 frz Balk. bei Buchg. ab 01.03.
    1799 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag 20% Kat. A,C,D
    0 €

Arosa Flora

Arosa Flora

Ihr Schiff:

Herzlich willkommen an Bord von A-ROSA FLORA. Das 135 m lange Komfortschiff wurde 2014 gebaut und bietet Platz für 183 Gäste in 83 luxuriösen Außenkabinen, die alle ca. 14,5 m² groß (Juniorsuite ca. 21 m²), elegant möbliert und mit Dusche, WC, Fön, Klimaanlage, Sat-TV und Safe ausgestattet sind. Die Kabinen auf Deck 2 und 3 der Kategorie C, D & E verfügen zudem über einen französischen Balkon. Die A-ROSA FLORA verfügt über ein weitläufiges Sonnendeck mit Swimmingpool, Liegen, Putting Green und Shuffleboard, sowie einer Außengastronomie. Im großzügigen SPA-Bereich gönnen Sie sich diverse Wellness-Angebote sowie Beauty- und Kosmetikbehandlungen. Genießen Sie die Leichtigkeit mediterraner Küche und lassen Sie sich von diversen regionalen Höhepunkten kulinarisch im lichtdurchfluteten Restaurant verwöhnen. In der Weinwirtschaft können die Passagiere ebenfalls ein Dinner in entspannter Atmosphäre genießen.